Advertisement

Lupus Erythematodes

Information für Patienten, Angehörige und Betreuende

  • M. Schneider
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. G. Lonauer
    Pages 1-4
  3. Ch. Specker
    Pages 9-11
  4. R. Fischer
    Pages 12-13
  5. P. Herzer
    Pages 14-17
  6. P. Herzer
    Pages 18-19
  7. H. Mattern
    Pages 20-21
  8. H. Mattern
    Pages 22-23
  9. H. H. Euler
    Pages 24-28
  10. K. Wildhagen
    Pages 29-30
  11. M. Schneider
    Pages 31-33
  12. M. Gaubitz
    Pages 37-39
  13. K. Helmke
    Pages 40-43
  14. M. Schneider
    Pages 44-51
  15. Ch. Specker, H.-J. Lakomek
    Pages 52-54
  16. J. Lohmann
    Pages 59-61
  17. K. Pirner
    Pages 62-66

About this book

Introduction

"Ich habe Lupus - wie kann ich damit leben?" Die Bedeutung dieses Satzes ist schwer verständlich für jemanden, der nicht selbst an Lupus erkrankt ist. Wie soll man erklären, was Lupus ist, wenn vie­ les an dieser Krankheit erst unvollständig geklärt ist und eine Vielfalt von Symptomen, Folgen und Ver­ läufen die Beschreibung der Erkrankung erschwert. Die Unsicherheit, was noch auf ihn zukommen kann, beunruhigt den Betroffenen fast genauso wie die Krankheit selbst. Zudem ist sie sehr selten, so daß auch viele Ärzte nur davon gehört haben oder allenfalls wenige Patienten damit kennen. Wir - Ärzte, die jeden Tag mit Lupus-Patientinnen und -Patienten sprechen und sie behandeln, - wol­ len Ihnen, den Betroffenen und Angehörigen hel­ fen, diese Krankheit zu verstehen und besser mit ihr leben zu lernen - dieses Buch soll Ihnen eine kleine Lebenshilfe sein. Es ist für Sie, die Erkrankten, und Ihre Angehörigen und Freunde geschrieben. Wir haben uns bemüht, uns in einer für einen Nicht­ fachmann verständlichen Form auszudrücken. Je besser Sie Ihre Krankheit Lupus erythematodes verstehen, um so mehr Verantwortung für Ihre Ge­ sundheit können Sie selbst übernehmen, und Sie können selbst dazu beitragen, schubauslösende Ereignisse zu vermeiden oder besser mit Ihnen um­ zugehen. Dieses Buch will an Ihrer Krankheit nichts ver­ schweigen oder verharmlosen - Sie werden beim Le­ sen vieles finden, von dem Sie sagen, "ja, das kenn.e ich"; anderes haben Sie selbst nicht erfahren, denn ein Erkrankter bekommt nie alle Folgen dieser Er­ krankung zu spüren.

Keywords

Autoimmunerkrankung Bindegewebserkrankung Chronische Erkrankungen Entzündliche Erkrankungen Rheumatischer Formenkreis

Editors and affiliations

  • M. Schneider
    • 1
  1. 1.Medizinischen Klinik und Poliklinik BWestfälische Wilhelms-UniversitätMünsterDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-12401-7
  • Copyright Information Steinkopff-Verlag Darmstadt 1993
  • Publisher Name Steinkopff, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-7985-0962-7
  • Online ISBN 978-3-662-12401-7
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology