Advertisement

Wege der Wissenschaft

Einführung in die Wissenschaftstheorie

  • Authors
  • Alan F. Chalmers
  • Niels Bergemann
  • Christine Altstötter-Gleich

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Alan F. Chalmers
    Pages 1-3
  3. Alan F. Chalmers
    Pages 19-24
  4. Alan F. Chalmers
    Pages 25-34
  5. Alan F. Chalmers
    Pages 35-49
  6. Alan F. Chalmers
    Pages 51-62
  7. Alan F. Chalmers
    Pages 73-86
  8. Alan F. Chalmers
    Pages 87-106
  9. Alan F. Chalmers
    Pages 107-120
  10. Alan F. Chalmers
    Pages 121-129
  11. Alan F. Chalmers
    Pages 131-140
  12. Alan F. Chalmers
    Pages 141-154
  13. Alan F. Chalmers
    Pages 155-169
  14. Alan F. Chalmers
    Pages 171-180
  15. Alan F. Chalmers
    Pages 181-195
  16. Alan F. Chalmers
    Pages 197-201
  17. Back Matter
    Pages 203-238

About this book

Introduction

Chalmers kritische Reflektion über wissenschaftstheoretische Schulen ist zu einem Standardwerk universitärer Lehre avanciert. Seine Popularität verdankt das Buch der Tatsache, daß es Chalmers gelingt, die komplexe Thematik in eine auch für Laien verständliche Form zu bringen und mit zahlreichen Beispielen zu illustrieren. In dieser völlig überarbeiteten und erneut um einige Kapitel erweiterten Auflage bleibt Chalmers dieser Tradition treu. Er bietet nicht nur einen hervorragenden Überblick über klassische Ansätze der Wissenschaftstheorie, den Induktivismus, den Falsifikationismus, den kritischen Rationalismus sowie den sogenannten "Anarchistischen Ansatz" und stellt die Theorien von K. Popper, I. Lakatos, Th. Kuhn, P. Feyerabend vor, sondern geht auch auf neuere wissenschaftstheoretische Entwicklungen ein. Sein besonderes Augenmerk gilt dabei dem Bayes'schen Ansatz, der Bedeutung des Experiments, den naturwissenschaftlichen Gesetzen und der Debatte zwischen "Realisten" und "Anti-Realisten".

Keywords

Erkenntnistheorie Falsifikation Karl R. Popper Methoden der Wissenschaft Methodenlehre Methodologie der Wissenschaft Philosophie Philosophie/Wissenschaftsphilosophie Realismus Struktur Wissen Wissenschaft Wissenschaft Wissenschaftsphilosophie

Editors and affiliations

  • Niels Bergemann
    • 1
  • Christine Altstötter-Gleich
    • 2
  1. 1.Psychiatrische Universitätsklinik HeidelbergHeidelbergDeutschland
  2. 2.Fachbereich PsychologieUniversität LandauLandau i. d. PfalzDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-10879-6
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2001
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-67477-1
  • Online ISBN 978-3-662-10879-6
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Chemical Manufacturing
Finance, Business & Banking