Advertisement

VDI-Wärmeatlas

Berechnungsblätter für den Wärmeübergang

  • Authors
  • Verein Deutscher Ingenieure, VDI-Gesellschaft Verfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen (GVC)

Part of the VDI-Buch book series (VDI-BUCH)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xvii
  2. H. Martin
    Pages 29-39
  3. W. Roetzel, B. Spang
    Pages 40-106
  4. K. Lucas, M. Luckas
    Pages 107-523
  5. K. Elgeti, E. Hahne, E. Elgeti, E. Martin
    Pages 524-566
  6. Verein Deutscher Ingenieure, VDI-Gesellschaft Verfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen (GVC)
    Pages 792-913
  7. Verein Deutscher Ingenieure, VDI-Gesellschaft Verfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen (GVC)
    Pages 915-985
  8. Verein Deutscher Ingenieure, VDI-Gesellschaft Verfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen (GVC)
    Pages 987-1178
  9. Verein Deutscher Ingenieure, VDI-Gesellschaft Verfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen (GVC)
    Pages 1181-1300
  10. Verein Deutscher Ingenieure, VDI-Gesellschaft Verfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen (GVC)
    Pages 1302-1367
  11. Verein Deutscher Ingenieure, VDI-Gesellschaft Verfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen (GVC)
    Pages 1368-1500

About this book

Introduction

Der VDI-Wärmeatlas ist ein unentbehrliches Arbeitsmittel für den Ingenieur, der sich mit Fragen zur Wärme- und Stoffübertragung beschäftigt. Das Werk ermöglicht die technisch wie wirtschaftlich optimale Auslegung verfahrenstechnischer Apparate und Anlagen. Da alle Beiträge einem umfassenden fachlichen Prüfverfahren unterzogen wurden, erhält der Nutzer ein Höchstmaß an Sicherheit, dass die Daten, Berechnungsverfahren und Aussagen dem neuesten Stand des Wissens entsprechen. Auf Grund jüngster Entwicklungen und mit Blick auf erkennbare Trends wurde die 9. Auflage zum Teil neu strukturiert. Sie zeichnet sich gegenüber der Vorauflage dadurch aus, dass sie neben zahlreichen Aktualisierungen und Ergänzungen auch viele völlig neu geschriebene Beiträge enthält (v.a. in Teil L: Druckverlustberechnung). Um wie bisher allen Interessenten gerecht zu werden, gibt es den Wärmeatlas weiterhin in Buchform, als Ringbuch und CD-ROM.

Keywords

Anlagenbau Druckverlust Kondensation Regeneratoren Rohrbündel Stoffwerte Verdampfung Verfahrenstechnik Wärmeleitung Wärmestrahlung Wärmeübertragung Zustandsgrößen Ingenieur Sicherheit Strömung Verfahren

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-10743-0
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2002
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-662-10744-7
  • Online ISBN 978-3-662-10743-0
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering