Advertisement

© 2004

Tier- und Humanphysiologie

Eine Einführung

Textbook

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Werner Müller
    Pages 1-24
  3. Werner Müller
    Pages 25-44
  4. Werner Müller
    Pages 111-132
  5. Werner Müller
    Pages 161-185
  6. Werner Müller
    Pages 187-202
  7. Werner Müller
    Pages 203-221
  8. Werner Müller
    Pages 223-261
  9. Werner Müller
    Pages 263-272
  10. Werner Müller
    Pages 285-307
  11. Werner Müller
    Pages 323-345
  12. Werner Müller
    Pages 347-361
  13. Werner Müller
    Pages 385-407

About this book

Introduction

Warum macht Alkohol durstig? Wie orientieren sich Zugvögel? Leben Vegetarier gesünder? Wie funktionieren Biologische Uhren?

Spannende Fragen aus dem Alltag sind der Ausgangspunkt für einen Überblick über die Tier- und Humanphysiologie.

Werner Müller führt Sie durch die Welt der Physiologie von Tier und Mensch. Zahlreiche Beispiele aus dem täglichen Leben erläutern die gesamte Thematik anschaulich und praxisnah.

Alle physiologischen Themen der Grundvorlesung "Biologie" sind enthalten, u.a.:

* Energieumsetzung in der Zelle,

* Physiologie der einzelnen biologischen Funktionseinheiten und Organe,

* Verhalten,

* Ökophysiologie.

 

Das Besondere der 2. Auflage: Anregungen von Studenten und Dozenten sowie neueste wissenschaftliche Artikel sind einbezogen. Bei den vielen, sehr schönen Abbildungen sowie dem lebendigen und leicht verständlichen Schreibstil machen das Lesen und Lernen mit diesem Buch einfach Spaß.

Am Ende des Buches wissen Sie warum!

Keywords

Bewegung Energieumsatz Ernährung Gehör Kreislauf Nervensystem, vegetatives Signale, bioelektrische Signaltransduktion Sinne, mechanische Steuerung Synapsen Tierphysiologie Wahrnehmung Wasserhaushalt Ökophysiologie

Authors and affiliations

  1. 1.Institut für ZoologieUniversität HeidelbergHeidelbergDeutschland

Bibliographic information

  • Book Title Tier- und Humanphysiologie
  • Book Subtitle Eine Einführung
  • Authors Werner A. Müller
    Stephan Frings
  • Series Title Springer-Lehrbuch
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-10555-9
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2004
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Hardcover ISBN 978-3-540-01215-3
  • Softcover ISBN 978-3-662-10556-6
  • eBook ISBN 978-3-662-10555-9
  • Series ISSN 0937-7433
  • Edition Number 2
  • Number of Pages XIV, 577
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Zoology
    Animal Physiology
    Human Physiology
    Animal Ecology
    Neurosciences
    Vertebrates
  • Buy this book on publisher's site

Reviews

Aus den Rezensionen zur 3. Auflage:

"… Gegenüber den Vorauflagen gründlich überarbeitet und aktualisiert, neueste molekularbiologische und biophysikalische Forschungsergebnisse und Methoden wurden eingearbeitet. Gut zur Prüfungsvorbereitung geeignet sind die Zusammenfasungen [!] am Schluss jedes Kapitels. Verständlich, ja ‘spannend‘ geschrieben … Übersichtlich gestaltet (farbige Überschriften, Merkkästchen, viele Abbildungen), mit umfangreichem Literaturverzeichnis und Sachregister ..."

(Scheil, in: ekz-Informationsdienst)

 

Aus den Rezensionen zur 3. Auflage:

"…ein Standardwerk, welches die … Tierphysiologie sehr gut abdeckt. … optimal für das Grundstudium der Biowissenschaften ... Komplizierte Themen werden im lockeren Stil leichtverständlich erklärt. Dadurch ist dieses Werk … leicht zugänglich … Fundamentale Aspekte … sind … durch einzelne Kästen hervorgehoben – was ein schnelles und effizientes Arbeiten möglich macht. Für interessierte Leser bietet der Müller - Frings ausführliche "Boxen". … Dadurch schafft es der Leser über den Tellerrand der Biologie zu blicken. … Es sind Themen wie Lernen und Verhalten, Geophysik und Ökophysiologie, die dieses Buch einzigartig machen. … sehr empfehlenswert."

(in: KVV - Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis Fachschaft Biologie, Chemie & Ernährungswissenschaft der Uni Potsdam, 2007)

 

"... Mit der dritten Auflage ... werden die neuesten Erkenntnisse ... integriert. Allerdings beschränkt sich die Überarbeitung nicht auf ... Aktualisierung ... um ... biophysikalische Methoden, sondern soll ... Studenten die Prüfungsvorbereitung erleichtern. Allerdings können … Biologielehrer ... und sonstige Interessierte dieses Standardwerk heranziehen ... Um die komplexen Sachverhalte für Studenten in Prüfungsphasen besser zugänglich zu machen, findet sich am Ende eines jeden Kapitels ... eine kompakte Zusammenfassung ... und ... ein übersichtliches System ... mit zusätzlichen Informationen. ... Insgesamt hat das Volumen ... zugenommen, dies soll … dem Studenten im Hinblick auf die Lesbarkeit zugute kommen ..."(in: RNZ - Rhein-Neckar-Zeitung, 9. Jan. 2009, S. 15)