Advertisement

© 1998

Strafvollzug

Textbook

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Klaus Laubenthal
    Pages 1-2
  3. Klaus Laubenthal
    Pages 3-28
  4. Klaus Laubenthal
    Pages 29-49
  5. Klaus Laubenthal
    Pages 51-97
  6. Klaus Laubenthal
    Pages 123-269
  7. Klaus Laubenthal
    Pages 271-276
  8. Klaus Laubenthal
    Pages 277-296
  9. Klaus Laubenthal
    Pages 297-336
  10. Klaus Laubenthal
    Pages 337-352
  11. Back Matter
    Pages 353-386

About this book

Introduction

Systematisch aufgebaut spannt der Autor dieses Lehrbuches den Bogen von der historischen Entwicklung über die Grundlagen des Strafvollzugs bis hin zum Vollzugssystem, dem Behandlungsprozeß und den Sicherheitsaspekten. Einen Schwerpunkt bildet das Vollzugsverfahrensrecht. Unter Hinzuziehung von neuerer Rechtsprechung und Fallbeispielen werden wesentliche Problembereiche exemplarisch erläutert. Jura-Studenten und alle mit Fragen des Strafvollzugs Befaßte finden wertvolle Antworten und hilfreiche Unterstützung. Autor und Verlag haben viel Wert gelegt auf den lernspezifischen Zuschnitt. Die Neuauflage wurde aktualisiert sowie die jüngste Rechtsprechung der Obergerichte, insbesondere des Bundesverfassungsgerichts zu Fragen des Strafvollzugs eingearbeitet.

Keywords

Behandlungsvollzug Justizvollzugsanstalten StGB Strafgesetzbuch Strafvollzug

Authors and affiliations

  1. 1.Universität WürzburgDeutschland
  2. 2.Lehrstuhl für Kriminologie und StrafrechtWürzburgDeutschland

Bibliographic information

  • Book Title Strafvollzug
  • Authors Klaus Laubenthal
  • Series Title Springer-Lehrbuch
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-10082-0
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1998
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Softcover ISBN 978-3-540-63856-8
  • eBook ISBN 978-3-662-10082-0
  • Series ISSN 0937-7433
  • Edition Number 2
  • Number of Pages XVIII, 386
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Criminal Law and Criminal Procedure Law
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Law

Reviews

H.E.Müller, Berlin in Jura 5/99: Auszüge "...ein umfassendes, aber noch kompaktes Lehrbuch, das man ohne Einschränkung jedem Studierenden der Wahlfachgruppe Kriminologie, Jugendstrafrecht, Strafvollzug empfehlen kann. Das Buch wird seinem Anspruch "lernspezifischen Zuschnitt" (Klappentext) zu gewähren, insgesamt voll gerecht. Insgesamt also ein echtes "Lehr"-Buch, bestens geeignet zum Einstieg in die Materie, zur umfassenden Prüfungsvorbereitung sowie zum Nachschlagen einzelner Fragestellungen."

studjur-online.de: "Prof. Laubenthal schafft es, durch viele der Praxis entliehene Beispiele, Tabellen, einem übersichtlichen Layout und einer klaren Sprache, den Stoff optimal zu vermitteln...
Die um über 100 Seiten erweiterte Neuauflage bietet etliche Änderungen und Erweiterungen, die eine Neu- oder Erstanschaffung rechtfertigen. So wurde die aktuelle relevante Rechtsprechung ebenso eingebaut, wie auch das Literaturverzeichnis auf den neuesten Stand gebracht. Es wurde ein gesamtes Kapitel zum Thema Datenschutz eingefügt, das sich mit den rechtlichen Grundlagen zur Erhebung und Speicherung von personenbezogenen Daten auseinandersetzt.
... auf jeden Fall eine Kaufempfehlung mit Nachdruck!"

Aus den Rezensionen zur 4. Auflage:

"… ein umfangreiches Lehrbuch zum Strafvollzug … Sehr intensiv setzt sich Laubenthal mit den Bereichen von Arbeit, Ausbildung und Weiterbildung auseinander. Desgleichen wird auch die Kommunikation mit der Außenwelt … in erfreulich ausführlicher Weise dargestellt. … Laubenthal setzt … seinen Weg einer grundlegenden Darstellung und anschaulichen, höchst transparenten Erörterung der Strafvollzugsrechtes fort. … Vorteilhaft ist, daß im Anhang u.a. auch der Gesetzestext vollumfänglich abgedruckt ist. Damit kann das Buch überall mitgenommen und mit ihm auch gut gearbeitet werden ohne ständig ... Gesetzbücher parat haben zu müssen …" (Klaus Laubenthal, in: Gefängnis-Report Deutschland, Mai 2007, S. 20 f.)


 

"Im Schwerpunktbereich Strafrecht sind die Lehrbücher von LaubenthaI eine sichere Bank für die studentischen Leser. … Das vorliegende Werk thematisiert den Strafvollzug … Die Hervorhebungstechnik ist effektiv und die Untergliederung fördert die rasche Textrezeption. … Mit diesem Lehrbuch kann man sich gezielt auf den Schwerpunktbereich vorbereiten und auch im Laufe des Referendariats wichtige Erkenntnisse gewinnen, wenn man während der Strafstation mit dem Vollzugsrecht zu tun hat. Die Thematik wird präzise und effizient präsentiert und der Leser sicher durch die oftmals unbekannte Materie geführt." (http://www.studjur-online.de/stud_rl/studium/stud_lit_0108.lasso)

 

Aus den Rezensionen zur 5. Auflage:

"… Die besondere Aktualität dieser Auflage zeigt sich darin, dass sie sich auf dem Stand der durch das Föderalismusgesetz aus dem Jahre 2006 begründeten Landesgesetzgebung befindet. … Das Werk wird auch in dieser Auflage seiner hohen Reputation vollauf gerecht; eher hat es sich in seiner Bedeutung für Studium, Weiterbildung und Praxis abermals gesteigert." (Professor Dr. Ulrich Eisenberg, in: Goltdammer's Archiv für Strafrecht, 2009, Vol.156, Issue 4, S. 428 f.)

 

"Der Verfasser hat sich zum Ziel gesetzt, Jura-Studenten und alle mit Fragen des Strafvollzugs Befasste wertvolle Antworten und hilfreiche Unterstützung bei der Erarbeitung oder Wiederholung des Strafvollzugsrechts zu bieten. ... Äußerst interessant sind die Ausführungen zu den Besonderheiten des Frauenstrafvollzugs. Abschließend bekommen die Leser noch eine kurze Einführung zum vollzugsrechtlichen Datenschutz präsentiert, der in der heutigen Zeit eine große Rolle spielt. Das Buch ist sehr übersichtlich gestaltet. Neben dem richtigen Einsatz von Fettdruck und Fallbeispielen lockern zahlreiche Tabellen das Textbild auf ..." (http://www.studjur-online.de/stud_rl/studium/stud_lit_1109.lasso)