Advertisement

Psychologie des Kinderspiels

Die Bedeutung des Spiels als Lebensform des Kindes, seine Funktion und Wirksamkeit für die kindliche Entwicklung

  • Hans Mogel

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Hans Mogel
    Pages 1-2
  3. Hans Mogel
    Pages 3-36
  4. Hans Mogel
    Pages 71-124
  5. Back Matter
    Pages 211-235

About this book

Introduction

Unsere Kinder spielen:
- mit sich
- mit Spielzeugen
- mit den Eltern, mit der Familie
- mit anderen Kindern
- mit elektronischen Spielen.
Was bedeutet ihr Spiel, für die Entwicklung, für die Verarbeitung ihrer Erfahrungswelt, für ihr künftiges Leben? Wie erleben Kinder Spiel? Welche Spiele spielen sie zu welcher Zeit? Welchen Einfluß haben Spielzeug, Spielzeit, Spielraum? Alles, was Eltern, Erzieher, Pädagogen, Psychologen, Kinderärzte und Kinderpsychotherapeuten über das Kinderspiel wissen müssen, findet sich in diesem Buch. Der Schlüssel zum Verständnis des Kinderspiels.

Keywords

Computerspiele Entwicklung Entwicklungspsychologie Kinderspiel Spiel Spielforschung Spieltheorien kindliche Entwicklung

Authors and affiliations

  • Hans Mogel
    • 1
  1. 1.Lehrstuhl für PsychologieUniversität PassauPassauDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-09575-1
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1994
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-662-09576-8
  • Online ISBN 978-3-662-09575-1
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Biotechnology