Advertisement

© 2002

Physik für Ingenieure

Textbook

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIII
  2. Ekbert Hering, Rolf Martin, Martin Stohrer
    Pages 1-18
  3. Ekbert Hering, Rolf Martin, Martin Stohrer
    Pages 19-139
  4. Ekbert Hering, Rolf Martin, Martin Stohrer
    Pages 140-219
  5. Ekbert Hering, Rolf Martin, Martin Stohrer
    Pages 220-342
  6. Ekbert Hering, Rolf Martin, Martin Stohrer
    Pages 343-401
  7. Ekbert Hering, Rolf Martin, Martin Stohrer
    Pages 402-489
  8. Ekbert Hering, Rolf Martin, Martin Stohrer
    Pages 490-518
  9. Ekbert Hering, Rolf Martin, Martin Stohrer
    Pages 519-632
  10. Ekbert Hering, Rolf Martin, Martin Stohrer
    Pages 633-698
  11. Ekbert Hering, Rolf Martin, Martin Stohrer
    Pages 699-711
  12. Ekbert Hering, Rolf Martin, Martin Stohrer
    Pages 712-723
  13. Back Matter
    Pages 724-756

About this book

Introduction

Dieses nun in der 8. Auflage vorliegende Lehrbuch wendet sich nicht nur an Studenten, sondern liefert auch den praktizierenden Ingenieuren die physikalischen Grundlagen zur Einarbeitung in neue Fachgebiete. Übergreifende Darstellungen führen dem Leser das universelle Denkkonzept der Physik vor Augen; komplizierte Zusammenhänge sind in zweifarbigen Übersichten oder durch Rechnerausdrucke veranschaulicht; zahlreiche Bilder aus der Technik vermitteln den Praxisbezug. Zur Vertiefung des Verständnisses enthalten viele Unterabschnitte aus der Ingenieurpraxis stammende Berechnungsbeispiele. Aufgaben (mit Lösungen im Anhang) ermöglichen es dem Leser, selbständig den Stoff zu üben. Mehrfarbige Falttafeln, Periodensystem der Elemente.

Keywords

Akustik Atom- und Kernphysik Dynamik Elektrizität Festkörperphysik Ingenieur Kernphysik Magnetismus Mechanik Optik Periode Physik Praxis Technik Thermodynamik

Authors and affiliations

  1. 1.Fachhochschule AalenDeutschland
  2. 2.Fachhochschule EsslingenDeutschland
  3. 3.Fachhochschule für Technik StuttgartDeutschland

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering

Reviews

 

"...Seit der ersten Auflage wollen die Autoren mit dem Buch eine Brücke zwischen den Grundsätzen der Physik und der Ingenieurpraxis schlagen; die Stoffauswahl berücksichtigt dementsprechend moderne Teilgebiete wie die Festkörperphysik mit Halbleiter- und Optoelektronik, Lasertechnik, Holographie und Klimatechnik. Somit empfiehlt sich "Physik für Ingenieure" als treuer Begleiter vom Hörsaal bis zur Chefetage, als Vermittler von Grundlagenwissen-Nachschlagewerk und Lehrbuch für das Selbststudium..."

(MTZ-Motortechnische Zeitschrift)

 

Aus den Rezensionen zur 10. Auflage:

"Zur zehnten Auflage des vor allem als Lehrbuch konzipierten Werkes ‘Physik für Ingenieure‘ hat der Springer Verlag eine vollständig neu bearbeitete und mit einem neuen Layout versehende Buchausgabe aufgelegt. Das an vielen Hochschulen empfohlene Fachbuch zeichnet sich vor allem durch die kompakte Darstellung des umfangreichen Inhalts aus … Die kompakte Darstellungsweise führt den Leser sehr schnell zu den wesentlichen Informationen, wie physikalische Zusammenhänge und Berechnungsmöglichkeiten mit Praxisbezug, weswegen sich das Buch auch als Nachschlagewerk für Ingenieure im Berufsalltag als nützlich erweist …" (in: BrandSchutz, 2008, Vol. 62, Issue 1, S. 62)

 

"Detailliertes Grundlagenwerk (Lehrbuch) für lngenieure in Studium und Praxis. Enthält zahlreiche Übersichten und Schaubilder zur Veranschaulichung komplizierter Zusammenhänge und zur Vermittlung des Praxisbezugs. Wurde gegenüber der 9. Auflage ... im Layout verbessert und gründlich überarbeitet, dazu um neue Übersichten und Übungsaufgaben erweitert. Ein Kauf dieser Ausgabe ist lohnend …" (Pleuß, in: ekz-Informationsdienst Einkaufszentrale für öffentliche Bibliotheken, 2008, Issue 6)