Advertisement

Personalmanagement

  • Dirk Holtbrügge

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Dirk Holtbrügge
    Pages 33-54
  3. Dirk Holtbrügge
    Pages 55-72
  4. Dirk Holtbrügge
    Pages 73-196
  5. Dirk Holtbrügge
    Pages 197-216
  6. Back Matter
    Pages 217-254

About this book

Introduction

In Unternehmungen setzt sich zunehmend die Auffassung durch, dass die Mitarbeiter nicht nur einen Kostenfaktor, sondern eine wichtige Ressource und Quelle nachhaltiger Wettbewerbsvorteile darstellen. Entsprechend wird das Personalmanagement von einer Verwaltungs- zu einer Gestaltungsaufgabe, die immer mehr auch die Unternehmungsleitung betrifft.

Das Buch vermittelt einen kompakten Überblick über die wichtigsten personalpolitischen Instrumente, Akteure und Bedingungen und stellt insbesondere die zwischen diesen bestehenden Beziehungen dar. Die einzelnen Kapitel werden abgerundet durch kurze Praxisbeispiele und kritische Analysen aktueller Entwicklungen.

Keywords

Controlling Führung Humanressourcen Management Mitarbeiter Personalcontrolling Personalmanagement

Authors and affiliations

  • Dirk Holtbrügge
    • 1
  1. 1.Lehrstuhl für Internationales ManagementUniversität Erlangen-NürnbergNürnbergDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-09237-8
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2004
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-20404-6
  • Online ISBN 978-3-662-09237-8
  • Series Print ISSN 0937-7433
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Engineering