Advertisement

Palliativmedizin

Praktische Einführung in Schmerztherapie, Symptomkontrolle, Ethik und Kommunikation

  • S. Husebø
  • E. Klaschik

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXVI
  2. E. Klaschik
    Pages 1-33
  3. S. Husebø
    Pages 35-105
  4. S. Husebø
    Pages 107-165
  5. S. Husebø
    Pages 263-333
  6. S. Husebø
    Pages 361-395
  7. Back Matter
    Pages 397-416

About this book

Introduction

Die zentralen Themen im Umgang mit Schwerkranken und ihren Angehörigen werden hier pointiert und knapp zusammengefaßt. - Hoffnung, Leben und Tod - Ethik und Kommunikation - Schmerztherapie und Symptomkontrolle - Aktive und passive Sterbehilfe - Psychosoziale Aspekte - Der Arzt in der Rolle als Seelsorger sind einige der Themen, die praxisbezogen besprochen werden. Die vorliegende 2. Auflage wurde überarbeitet und mit neuen Erkenntnissen und Erfahrungen ergänzt. Neu hinzugekommen ist ein Kapitel über Palliativmedizin in der Geriatrie.

Keywords

Angst Ethik Geriatrie Kommunikation Krebs Palliativmedizin Schmerz Schmerztherapie Seelsorge Sterbehilfe Sterben Symptomkontrolle

Authors and affiliations

  • S. Husebø
    • 1
  • E. Klaschik
    • 2
  1. 1.Fana, NorwegenFana bei BergenNorwegen
  2. 2.Zentrum für Palliativmedizin am Malteser Krankenhaus BonnRheinische Friedrich-Wilhelms-Universität BonnBonnDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-09192-0
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2000
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-66605-9
  • Online ISBN 978-3-662-09192-0
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology