Advertisement

© 1998

Moderne Matrix-Algebra

Mit Anwendungen in der Statistik

Textbook

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Karsten Schmidt, Götz Trenkler
    Pages 1-8
  3. Karsten Schmidt, Götz Trenkler
    Pages 9-21
  4. Karsten Schmidt, Götz Trenkler
    Pages 23-50
  5. Karsten Schmidt, Götz Trenkler
    Pages 51-71
  6. Karsten Schmidt, Götz Trenkler
    Pages 73-90
  7. Karsten Schmidt, Götz Trenkler
    Pages 91-107
  8. Karsten Schmidt, Götz Trenkler
    Pages 109-126
  9. Karsten Schmidt, Götz Trenkler
    Pages 127-134
  10. Karsten Schmidt, Götz Trenkler
    Pages 135-142
  11. Karsten Schmidt, Götz Trenkler
    Pages 143-169
  12. Karsten Schmidt, Götz Trenkler
    Pages 171-179
  13. Karsten Schmidt, Götz Trenkler
    Pages 181-194
  14. Karsten Schmidt, Götz Trenkler
    Pages 195-209
  15. Karsten Schmidt, Götz Trenkler
    Pages 211-218
  16. Karsten Schmidt, Götz Trenkler
    Pages 219-242
  17. Back Matter
    Pages 243-251

About this book

Introduction

Das Buch vermittelt moderne Konzepte der Matrix-Algebra, die beispielsweise bei der Lösung linearer Gleichungssysteme und im linearen Regressionsmodell von großem Nutzen sind. Dazu zählen vor allem verallgemeinerte Inversen und Moore-Penrose-Inverse. Daneben werden alle wichtigen Standard-Methoden der Matrix-Algebra umfassend dargestellt. Die Autoren zeigen zudem detailliert, wie gut das Computer-Algebra-System DERIVE im Bereich der Matrix-Algebra eingesetzt werden kann. Durch die vielen ausführlich durchgerechneten Beispiele und Übungsaufgaben mit Lösungen ist das Buch besonders für Anfänger geeignet.

Keywords

Computer-Algebra-System Eigenwert Matrix Matrix-Algebra Matrizen Regressionsmodell Vektoren Verallgemeinerte Inversen lineare Gleichungssysteme lineare Regression lineares Regressionsmodell

Authors and affiliations

  1. 1.Fachbereich Wirtschaft BlechhammerFH SchmalkaldenSchmalkaldenDeutschland
  2. 2.Fachbereich StatistikUniversität DortmundDortmundDeutschland

Bibliographic information

Industry Sectors
Finance, Business & Banking

Reviews

Aus den Rezensionen zur 2. Auflage:

"Das Lehrbuch wendet sich … an Studierende der Wirtschaftswissenschaften und der Statistik und versucht … möglichst schnell und umfassend an den Umgang mit Matrizen heranzuführen. Darüberhinaus geht es auf verallgemeinerte Inverse und Moore-Pentose-Inverse von Matrizen und deren Anwendung bei der Lösung linearer Gleichungssysteme ein. Zahlreiche Übungsaufgaben sowie deren Lösungen sind vorhanden."

(Peter Reichensperger, in: Zentralblatt MATH, 2006, Vol. 1092, Issue 18, S. 18)