Advertisement

MODAK — Modalitätenaktivierung in der Aphasietherapie

Ein Therapieprogramm

  • Luise Lutz

Part of the Rehabilitation und Prävention book series (REHABILITATION, volume 42)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Luise Lutz
    Pages 1-1
  3. Luise Lutz
    Pages 13-14
  4. Luise Lutz
    Pages 15-16
  5. Luise Lutz
    Pages 17-29
  6. Luise Lutz
    Pages 41-42
  7. Back Matter
    Pages 47-94

About this book

Introduction

Mit dem Therapieprogramm MODAK stellt die Klinische Linguistin Luise Lutz ein praxiserprobtes Instrumentarium zur Behandlung von Aphasien zur Verfügung. Seine Effektivität verdankt MODAK der Kombination mehrerer therapeutischer Ansätze: Bei der Aktivierung der 4 Modalitäten Sprechen/Verstehen/Lesen/Schreiben wird die eng symptomorientierte Therapie der reinen Sprachproblematik durch eine Behandlung der tieferliegenden neurophysiologischen und -psychologischen Störungen ergänzt; gleichzeitig werden die kommunikativen Fähigkeiten des Patienten intensiv gefördert. Dem Therapieprogramm sind 180 Situationsbilder als Arbeitsmaterialien beigefügt.

Keywords

Aphasie Behandlung Logopäde Logopädie Neurolinguistik Neurologie Rehabilitation Schlaganfall Schädel-Hirn-Trauma Sprachheilkunde Sprachheilpädagoge Sprachverarbeitungsprozesse Sprechen Störungen der Therapie

Authors and affiliations

  • Luise Lutz
    • 1
  1. 1.HamburgDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-08787-9
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1997
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-62978-8
  • Online ISBN 978-3-662-08787-9
  • Series Print ISSN 0172-6412
  • Buy this book on publisher's site