Advertisement

Mikrosystemtechnik

Zukunftsszenarien

  • Alfons Botthof
  • Joachim Pelka
Book

Part of the VDI-Buch book series (VDI-BUCH)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Alfons Botthof, Joachim Pelka
    Pages 1-4
  3. Herbert Reichl
    Pages 5-33
  4. Günter R. Fuhr
    Pages 35-51
  5. Wolfgang Karthe
    Pages 53-77
  6. Herbert Reichl
    Pages 79-108
  7. Günter R. Fuhr, Wolfgang Karthe, Herbert Reichl
    Pages 109-119

About this book

Introduction

Mikrosystemtechnik, entstanden aus der Ergänzung der Mikroelektronik durch andere Mikrotechniken wie Mikromechanik oder Mikrooptik, ermöglicht heute die Realisierung vollständiger Systeme für unterschiedlichste Anwendungen auf kleinstem Raum. Die Bewertung des Potenzials einer Mikrosystemtechnik von morgen verlangt einen umfassenden Blick in die weitere Zukunft.

Um Trends und damit verbundene Gestaltungsoptionen zu durchdenken, trafen sich Experten und herausragende Persönlichkeiten aus dem In- und Ausland. Im Mittelpunkt dieser Expertengespräche standen die Themen Humanzentrierte Mikrosysteme, Symbiotische Mikrosysteme, Photonische Mikrosysteme und Robotische Mikrosysteme. Die diskutierten Themen spannten einen Bogen von der Mikroelektronik-basierten drahtlosen Telekommunikationstechnik über die Fragen optischer Mikrosysteme bis hin zu den "denkenden Gegenständen" des MIT MediaLab. Neben den generellen Betrachtungen zu einer auf das Jahr 2020 ausgerichteten Mikrosystemtechnik wurden im Rahmen der Veranstaltungsreihe die interdisziplinären Grenzbereiche zu den Life Sciences, zur Mikrooptik und zur Mikrorobotik vertieft.

Keywords

Kommunikation Kommunikationstechnik Mikroelektronik Mikrooptik Mikrorobotik Mikrosystem (MEMS) Mikrosystemtechnik Optik Roboter Robotik Systemtechnik Telekommunikation Trend

Editors and affiliations

  • Alfons Botthof
    • 1
  • Joachim Pelka
    • 2
  1. 1.VDI/VDE-Technologiezentrum Informationstechnik GmbHTeltowGermany
  2. 2.Fraunhofer-Verbund Mikroelektronik VuEBerlinGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-08759-6
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2003
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-662-08760-2
  • Online ISBN 978-3-662-08759-6
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering