Advertisement

Medizintechnik — Verfahren, Systeme und Informationsverarbeitung

Ein anwenderorientierter Querschnitt für Ausbildung und Praxis

  • Rüdiger Kramme

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIX
  2. Allgemeiner Teil

  3. Spezieller Teil

    1. Front Matter
      Pages 61-61
    2. Funktionsdiagnostische Geräte

      1. R. Kramme
        Pages 63-77
      2. R. Kramme
        Pages 78-89
      3. R. Kramme
        Pages 90-106
      4. R. M. Schlegelmilch
        Pages 107-124
      5. U. Krechel
        Pages 125-150
      6. S. Madaus, K.-P. Hoffmann
        Pages 185-214
    3. Bildgebende Systeme

      1. B. Köstering, S. Jost-Köstering
        Pages 217-245
      2. R. Salm, R. Kramme, D. Leutloff
        Pages 246-280
      3. Y. Hämisch
        Pages 303-331
    4. Therapiegeräte

      1. E. Siegel
        Pages 335-361
      2. R. Kramme
        Pages 362-368
      3. H. Albrecht, G. Müller, B. Schaldach
        Pages 369-404
      4. E. Siegel
        Pages 421-447
      5. J. Jonas, R. Kramme
        Pages 448-465
    5. Operationstischsysteme

      1. H. Colberg, D. Winterhalter
        Pages 469-486
    6. Kunststoff — Biowerkstoff in der Medizin

      1. H.-C. Scholz
        Pages 489-501
    7. Patientenüberwachungssysteme

      1. R. Kramme
        Pages 519-520
      2. R. Kramme
        Pages 521-525
      3. Rüdiger Kramme
        Pages 526-549
      4. Rüdiger Kramme
        Pages 550-569
      5. R. Kramme
        Pages 570-574
      6. B. Schultz, A. Schultz, H. Kronberg
        Pages 575-589
      7. M. Sauter
        Pages 590-597
    8. Medizinische Informationsverarbeitung

      1. H. Tanck
        Pages 601-619
      2. J. Walter
        Pages 620-642
      3. C. Hickl
        Pages 673-693
      4. M. Sauter
        Pages 694-705
      5. J. Jonas
        Pages 711-714
  4. Back Matter
    Pages 715-763

About this book

Introduction

Medizintechnik und Informationsverarbeitung sind heutzutage unverzichtbare Bestandteile aller medizinischen Fachgebiete in der Klinik als auch in der Praxis. Als Nachschlagewerk, Ratgeber, Arbeitsbuch oder zur Information wendet sich das Buch insbesondere an die Anwender der Medizintechnik wie Ärzte, Pflegekräfte und Medizintechniker. Dem Leser wird ein praxisorientierter Querschnitt mit kurzgefaßten, aktuellen Beiträgen zu wichtigen medizintechnischen Geräten sowie informationsverarbeitenden Systemen geboten. Zahlreiche Abbildungen, Tabellen und Übersichten erleichtern das Verständnis. Im ersten allgemeinen Teil werden Rahmenbedingungen der Medizintechnik behandelt. Der zweite spezielle Teil umfaßt neben Geräten der Funktionsdiagnostik, Bildgebenden Diagnostiksystemen, Therapie-Geräten und Patientenmonitoring sowie ein ausführliches Kapitel über medizinische Informationsverarbeitung. Systematisierte Tabellen, Norm- und Anhaltswerte sowie ein aktuelles Glossar zur Kommunikations- und Computertechnik im Anhang runden das Buch ab.

Keywords

Diagnostik Dokumentation Funktionsdiagnostik Hygiene Kommunikation Kommunikationstechnik Krankenhaus Management Medizin Therapie

Editors and affiliations

  • Rüdiger Kramme
    • 1
  1. 1.EhrenkirchenDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-08644-5
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1997
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-662-08645-2
  • Online ISBN 978-3-662-08644-5
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology
Consumer Packaged Goods