Advertisement

Mathematik mit MATHCAD

Arbeitsbuch für Studenten, Ingenieure und Naturwissenschaftler

  • Hans Benker

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Hans Benker
    Pages 1-15
  3. Hans Benker
    Pages 16-21
  4. Hans Benker
    Pages 22-35
  5. Hans Benker
    Pages 36-48
  6. Hans Benker
    Pages 49-59
  7. Hans Benker
    Pages 60-79
  8. Hans Benker
    Pages 80-86
  9. Hans Benker
    Pages 87-96
  10. Hans Benker
    Pages 97-110
  11. Hans Benker
    Pages 111-138
  12. Hans Benker
    Pages 139-143
  13. Hans Benker
    Pages 144-145
  14. Hans Benker
    Pages 146-160
  15. Hans Benker
    Pages 161-165
  16. Hans Benker
    Pages 166-198
  17. Hans Benker
    Pages 199-237
  18. Hans Benker
    Pages 238-263
  19. Hans Benker
    Pages 264-301
  20. Hans Benker
    Pages 302-329
  21. Hans Benker
    Pages 330-352
  22. Hans Benker
    Pages 353-361
  23. Hans Benker
    Pages 362-371
  24. Hans Benker
    Pages 372-396
  25. Hans Benker
    Pages 397-415
  26. Hans Benker
    Pages 416-445
  27. Hans Benker
    Pages 446-466
  28. Hans Benker
    Pages 467-502
  29. Hans Benker
    Pages 503-505
  30. Back Matter
    Pages 506-528

About this book

Introduction

Dieses Buch ist als Einführung in MATHCAD für Anfänger, als Übungsbuch neben Mathematikvorlesungen und als umfassendes Handbuch zum Nachschlagen geeignet. Angesprochen werden Studenten an Hochschulen, Fachhochschulen und Berufsakademien sowie Schüler der gymnasialen Oberstufe. Der Autor erschließt dem Leser anschaulich die vielfältigen Darstellungs- sowie numerischen und symbolischen Berechnungsmöglichkeiten der aktuellen Version MATHCAD. Der Mathematikstoff, wie er üblicherweise im Grundstudium von Ingenieuren, Wirtschafts- und Naturwissenschaftlern gelehrt wird, dient durchgängig als Anwendungsbeispiel. Der erste Teil des Buches befaßt sich mit Installation, Aufbau und formaler Bedienung des Programms. Im Hauptteil wird dann die Lösung grundlegender mathematischer Aufgaben behandelt.

Keywords

Datenverarbeitung Funktionen Mathcad Matrizen Optimierung Programmierung Statistik Transformation Ungleichungen Vektor Vektoranalysis Wahrscheinlichkeit Wahrscheinlichkeitsrechnung

Authors and affiliations

  • Hans Benker
    • 1
  1. 1.Fachbereich Mathematik und Informatik, Institut für Optimierung und StochastikMartin-Luther-UniversitätHalleDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-08565-3
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1999
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-65850-4
  • Online ISBN 978-3-662-08565-3
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Finance, Business & Banking
Telecommunications
Energy, Utilities & Environment
Aerospace