Advertisement

Geophysik

  • Klaus Knödel
  • Heinrich Krummel
  • Gerhard Lange

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXVIII
  2. Klaus Knödel, Heinrich Krummel, Gerhard Lange
    Pages 1-4
  3. Jochen Schade
    Pages 5-13
  4. Klaus Knödel
    Pages 15-35
  5. Harald Lindner, Uwe Casten
    Pages 37-64
  6. Alfred Berktold, Thomas Büttgenbach, Siegfried Greinwald, Bernhard Illich, Franz Jacobs, Artur Wilhelm Kolodziey et al.
    Pages 65-367
  7. Norbert Blindow, Thomas Richter, Hellfried Petzold
    Pages 369-403
  8. Ewald Brückl, Lothar Dresen, Hans A. K. Edelmann, Jürgen Fertig, Helmut Gaertner, Christoph Gelbke et al.
    Pages 405-706
  9. Christian Oelsner, Eckart Hurtig, Gerhard Brandt
    Pages 707-724
  10. Christian Oelsner, Heinz Schubert
    Pages 725-747
  11. Klaus - Peter Sengpiel
    Pages 749-788
  12. Gerhard Zscherpe, Dieter Steinbrecher
    Pages 789-895
  13. Imre Fejes, László Szabadváry, László Veró
    Pages 897-922
  14. Kurt Lhotzky
    Pages 923-942
  15. Frank Börner, Günter Buntebarth, Wolfgang G. Debschütz, Wolfgang Jäger, Johannes M. Kulenkampff, Jürgen R. Schopper et al.
    Pages 943-1012
  16. Herbert Klein, Harald Lindner, Bernhard Wagenbreth
    Pages 1013-1039
  17. Back Matter
    Pages 1041-1075

About this book

Introduction

Dieses Handbuch besteht aus insgesamt sieben Einzelbänden. Sechs Bände behandeln die Themen Geofernerkundung, Strö- mungs- und Transportmodellierung, Geophysik, Hydrogeologie / Geotechnik, Geochemie sowie Tonmineralogie. Ein weiterer Band gibt Handlungsempfehlungen für ein stufenweises Vorge- hen bei der Erkundung von Deponie- und Altlaststandorten. Damit wird allen, die in Behörden und Firmen oder in der Wissenschaft an den Problemen des Umweltschutzes arbeiten, ein umfassendes Werk zur Verfügung gestellt, mit dem Erkun- dungsarbeiten für neue Deponiestandorte sowie für die Siche- rung oder Sanierung von Altlasten ökologisch wirksam und ökonomisch effizient durchgeführt werden können. In diesem Band sind die geophysikalischen Methoden und Werk- zeuge dargestellt. Mit einer leichtverständlichen, durch Prinzipskizzen veranschaulichten Methodenbeschreibung und Angaben zu den Anwendungsmöglichkeiten sollen auch fachfrem- de Leser angesprochen werden. Vorwiegend in den Grundlagen- kapiteln findet der Geophysiker das spezielle Wissen, das er zum Einsatz der Methode oder zur Beurteilung von Untersu- chungsergebnissen benötigt. Erläutert werden auch die Meß- prinzipien und der Stand der Meßgerätetechnik, die Anlage und Durchführung der Feldarbeiten, die Bearbeitung und In- terpretation der Meßdaten, die Qualitätssicherung sowie der personelle, technische und zeitliche Aufwand. Beispiele aus der Erkundungspraxis veranschaulichen die Anwendungsmöglich- keiten der Methoden und die Darstellung der Ergebnisse.

Keywords

Altlast Altlasten BGR Bohrloch Bohrlochgeophysik Bundesanstalt Deponie Deponien Erkundung Geophysik Geowissenschaften Handbuch Methodenhandbuch Petrophysik Rohstoffe

Authors and affiliations

  • Klaus Knödel
    • 1
  • Heinrich Krummel
    • 1
  • Gerhard Lange
    • 1
  1. 1.Außenstelle BerlinBundesanstalt für Geowissenschaften und RohstoffeBerlinDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-07723-8
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1997
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-662-07724-5
  • Online ISBN 978-3-662-07723-8
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Materials & Steel
Energy, Utilities & Environment
Oil, Gas & Geosciences
Engineering