Advertisement

Handbuch Dieselmotoren

  • Klaus Mollenhauer

Part of the VDI-Buch book series (VDI-BUCH)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXXII
  2. Der Arbeitsprozess des Dieselmotors

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Klaus Mollenhauer
      Pages 3-48
    3. Klaus Mollenhauer
      Pages 49-93
    4. Klaus Mollenhauer
      Pages 94-187
    5. Klaus Mollenhauer
      Pages 188-247
    6. Klaus Mollenhauer
      Pages 248-267
  3. Zur Konstruktion von Dieselmotoren

    1. Front Matter
      Pages 269-269
    2. Klaus Mollenhauer
      Pages 271-308
    3. Klaus Mollenhauer
      Pages 309-425
    4. Klaus Mollenhauer
      Pages 426-468
    5. Klaus Mollenhauer
      Pages 469-495
  4. Betrieb von Dieselmotoren

    1. Front Matter
      Pages 497-497
    2. Klaus Mollenhauer
      Pages 499-531
    3. Klaus Mollenhauer
      Pages 561-573
    4. Klaus Mollenhauer
      Pages 574-607
    5. Klaus Mollenhauer
      Pages 608-658
    6. Klaus Mollenhauer
      Pages 659-719
  5. Umweltbelastung durch Dieselmotoren

    1. Front Matter
      Pages 719-719
    2. Klaus Mollenhauer
      Pages 721-773
    3. Klaus Mollenhauer
      Pages 774-806
    4. Klaus Mollenhauer
      Pages 807-901
    5. Klaus Mollenhauer
      Pages 902-986
  6. Back Matter
    Pages 987-1071

About this book

Introduction

Das von mehr als 60 namhaften Fachleuten erarbeitete und mit über 600 zum Teil farbigen Bildern und rund 80 Tabellen ausgestattete Werk soll einen fundierten und umfassenden Überblick über den Stand der Dieselmotoren-Technik vermitteln. Es wendet sich an alle technisch bzw. ingenieurmäßig vorgebildeten Fachleute - vom Praktiker bis zum forschenden Ingenieur - sowie an technisch versierte, am Dieselmotor interessierte Laien und die Studenten des Maschinenbaus. Mit diesem Ziel vermittelt das Buch nach einem kurzen geschichtlichen Abriß zunächst Grundlagenwissen zum Arbeitsprozeß des Dieselmotors, das u.a. die Aufladetechnik und die dieselmotorische Verbrennung einschließlich der Kraftstoffe und Einspritzausrüstung umfaßt. Es schließen sich an: Fragen der mechanischen und thermischen Bauteilbelastung bis hin zur Triebwerksdynamik, des Motorbetriebs und seiner Betriebsstoffe, der Umweltbelastung und ihrer Minderung. Abschließend wird die Motorenpalette vom Einzylinder-Kleindieselmotor bis zum langsamlaufenden Zweitakt-Großdieselmotor vorgestellt.

Keywords

Dieselmotor Kraftstoff Kraftstoff-Einspritzsystem Kühlung Ladungswechsel Maschinenbau Motor Motorbauteile Motorkühlung Schiffsmotor Schmierstoff Schmiersystem Triebwerk Verbrennungsmotor Verkehrstechnik

Editors and affiliations

  • Klaus Mollenhauer
    • 1
  1. 1.BerlinDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-07709-2
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2002
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-662-07710-8
  • Online ISBN 978-3-662-07709-2
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering