Advertisement

Gehaltssysteme erfolgreich gestalten

IT-unterstützte Lohn- und Gehaltsfindung

  • Gerd Ulmer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Einleitung

    1. Gerd Ulmer
      Pages 1-5
  3. Warum Entgeltsysteme?

  4. Entwicklung eines Entgeltsystems

    1. Front Matter
      Pages 35-35
    2. Gerd Ulmer
      Pages 37-64
    3. Gerd Ulmer
      Pages 64-91
    4. Gerd Ulmer
      Pages 92-102
    5. Gerd Ulmer
      Pages 107-144
  5. Einführung und Betrieb eines Entgeltsystems

  6. Blick in die Zukunft: Der Lohn von morgen

  7. Back Matter
    Pages 205-210

About this book

Introduction

Bei der gegenwärtigen Knappheit an qualifizierten Arbeitskräften kann das erfolgreiche Gehaltsmanagement eines Unternehmens ein entscheidender Erfolgsfaktor sein. In diesem Buch wird ein Entgeltsystem vorgestellt, das den Leistungsbeitrag des Mitarbeiters und den Organisations-/Unternehmenserfolg im variablen Gehaltsanteil berücksichtigt.
Es wird gezeigt, wie die Einführung des neuen Systems allenfalls kurzfristig Mittel für die Umstellung der Entgeltstrukturen beansprucht, dass aber mittelfristig Kostenneutralität geboten ist und langfristig Produktivitätseffekte durch höhere Leistungen und Vermeidung von Überzahlungen eintreten. Das Modell, die Methoden und Grundlagen wurden von der BWI Unternehmensberatung GmbH in Dornbirn, Österreich, entwickelt und in zahlreichen Unternehmen eingeführt und erprobt.

Keywords

Entgelt Entgeltsysteme Entwicklung Erfolg Gehalt Gehaltssysteme Lohn Management Methoden Mitarbeiter Mitarbeitergespräch Organisation Strategie Unternehmensberatung Unternehmenserfolg

Authors and affiliations

  • Gerd Ulmer
    • 1
  1. 1.BWI Unternehmensberatung GmbHDornbirnÖsterreich

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-07402-2
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2001
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-662-07403-9
  • Online ISBN 978-3-662-07402-2
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Consumer Packaged Goods
Oil, Gas & Geosciences
Engineering