Advertisement

Erste Schritte mit Mathematica

Version 2.2.3

  • Werner Burkhardt

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Werner Burkhardt
    Pages 1-12
  3. Werner Burkhardt
    Pages 13-23
  4. Werner Burkhardt
    Pages 25-31
  5. Werner Burkhardt
    Pages 33-43
  6. Werner Burkhardt
    Pages 45-55
  7. Werner Burkhardt
    Pages 57-72
  8. Werner Burkhardt
    Pages 73-85
  9. Werner Burkhardt
    Pages 87-93
  10. Back Matter
    Pages 95-119

About this book

Introduction

Das vorliegende Buch enthält eine in sich geschlossene Einführung in Mathematica, die die Grundkenntnisse für den Umgang mit Mathematica vollständig vermittelt. Diese werden anhand häufig auftretender Fragestellungen aus der Schul- und Hochschulmathematik an Beispielen erarbeitet, wobei am Ende eines jeden Kapitels der Stoff mit Kontrollaufgaben gefestigt wird. Bei der Auswahl der Beispiele wird auf Anwendungsbezug, Aufzeigen der Möglichkeiten und ggf. Grenzen von Mathematica sowie auf eine strukturierte Darstellung Wert gelegt. Das Buch kann zum Selbststudium, als Grundlage für Kurse und Tutorien zu Mathematica und als Arbeitsgrundlage für die Einführung in mathematische Themen, deren Vertiefung und Veranschaulichung genutzt werden.

Keywords

Algebra Computeralgebra Mathematica Mathematik mathematische Software

Authors and affiliations

  • Werner Burkhardt
    • 1
  1. 1.MannheimDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-07121-2
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1996
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-60744-1
  • Online ISBN 978-3-662-07121-2
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Aerospace