Advertisement

Ergotherapie bei Demenzerkrankungen

Ein Förderprogramm

  • Gudrun Schaade

Part of the Rehabilitation und Prävention book series (REHABILITATION)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Gudrun Schaade
    Pages 3-18
  3. Gudrun Schaade
    Pages 19-23
  4. Gudrun Schaade
    Pages 25-50
  5. Gudrun Schaade
    Pages 51-64
  6. Gudrun Schaade
    Pages 69-104
  7. Gudrun Schaade
    Pages 105-106
  8. Back Matter
    Pages 107-121

About this book

Introduction

Dieses Therapieprogramm gibt ErgotherapeutInnen und anderen BetreuerInnen in der Psychiatrie und Geriatrie ein umfassendes Förderkonzept für demenzkranke Patienten an die Hand. Es verbindet bekannte rehabilitative Behandlungsansätze mit anderen Methoden, die speziell auf die Möglichkeiten der therapeutisch lange Zeit vernachlässigten Patientengruppe abgestimmt sind. Der Leitfaden zeigt, wie die "innere Wirklichkeit" der Kranken, deren Kontakt zur ständig sich verändernden äußeren Realität zunehmend verlorengegangen ist, über noch bruchstückhaft vorhandene Wahrnehmungs- und Kommunikationspotentiale erschlossen und intensiv gefördert werden kann. Ein umfangreicher Fundus an Behandlungsvorschlägen und -materialien regt zur Umsetzung des Programms in der therapeutischen Arbeit an - aus der langjährigen Praxis der Autorin für den Einsatz in der Praxis zusammengestellt.

Keywords

Alterserkrankungen Alzheimer Alzheimer-Erkrankung Alzheimer-Krankheit Beschäftigungstherapie Demenz Demenz, irreversibel progressive Demenzerkrankungen Ergotherapie Gedächtnis Gerontopsychiatrie Gruppentherapie Psychiatrie Therapieprogramm

Authors and affiliations

  • Gudrun Schaade
    • 1
  1. 1.HamburgDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-07089-5
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1998
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-64223-7
  • Online ISBN 978-3-662-07089-5
  • Series Print ISSN 0172-6412
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology