Advertisement

Fische des Rheins

— früher und heute —

  • Anton Lelek
  • Günter Buhse

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages N1-1
  2. Anton Lelek, Günter Buhse
    Pages 2-2
  3. Anton Lelek, Günter Buhse
    Pages 3-3
  4. Anton Lelek, Günter Buhse
    Pages 4-12
  5. Anton Lelek, Günter Buhse
    Pages 13-28
  6. Anton Lelek, Günter Buhse
    Pages 29-36
  7. Anton Lelek, Günter Buhse
    Pages 37-46
  8. Anton Lelek, Günter Buhse
    Pages 47-183
  9. Anton Lelek, Günter Buhse
    Pages 184-187
  10. Anton Lelek, Günter Buhse
    Pages 187-187
  11. Back Matter
    Pages 188-215

About this book

Introduction

Der Rhein wird häufig als der schmutzigste Fluß Europas bezeichnet. Fest steht, daß er einen Wandel vom sauberen Lachsstrom zum beinahe "toten" Gewässer in den 70er Jahren hinter sich hat. Trotz aller Ereignisse war der Rhein niemals fischleer. Nach der Verbesserung der Wasserqualität Anfang der 80er Jahre hat sich der Fischbestand schnell erholt. Die Autoren wollen den Leser mit allen im Rhein lebenden Fischen vertraut machen. Dazu wurde der Rhein auf ganzer Länge, von Basel bis Emmerich, auf die vorhandenen Fischarten untersucht, und der heutige Bestand wurde mit den früher dort lebenden Fischgemeinschaften verglichen. Die wissenschaftliche Information ist so aufgearbeitet, daß sie jeder Laie verstehen kann. Die Fische werden beschrieben, in Zeichnungen und Farbbildern anschaulich gezeigt, ihre Lebensansprüche und ihre Verbreitung werden dargestellt. Gleichzeitig wird erklärt, warum bestimmte Fischarten relativ häufig vorkommen, andere aber völlig fehlen. Die Veränderungen und Belastungen des Flusses mit ihren Auswirkungen auf die Fischfauna sind chronologisch dargestellt; die Beschreibung des Ist-Zustands basiert auf umfangreichen Freilandarbeiten. Der Leser wird erkennen, daß der Fischbestand im Rhein den Zustand eines verbauten Flusses wiedergibt. Eine dauerhafte Erhaltung aller Fischarten wird nur mit Hilfe von ökotechnischen Maßnahmen, besonders im Bereich der Nebengewässer, der Flußauen und der einmündenden Zuflüsse möglich sein. Ein "Öko-Buch", nicht nur für Biologen oder Angler!

Keywords

Artengemeinschaft Fauna Fischerei Flüsse Gewässer Ichthyose Rehabilitation Wasser Ökologie

Authors and affiliations

  • Anton Lelek
    • 1
    • 2
  • Günter Buhse
    • 3
  1. 1.Forschungsinstitut und Naturmuseum SenckenbergFrankfurt/MainDeutschland
  2. 2.Universität GöttingenGöttingenDeutschland
  3. 3.KasselDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-06645-4
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1992
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-662-06646-1
  • Online ISBN 978-3-662-06645-4
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Biotechnology
Consumer Packaged Goods
Oil, Gas & Geosciences
Engineering