Advertisement

Diagnostische Sicherheit der Echokardiographie

  • J. M. Curtius
Conference proceedings

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Linksventrikuläre Funktion

  3. Koronare Herzerkrankung

    1. Front Matter
      Pages 59-59
    2. K. Ruffmann, U. Ruckwied, H. Esswein, D. Schlaps, H. C. Mehmel, H. Dickhaus
      Pages 61-65
    3. V. Klauss, W. Zwehl, H. Mudra, M. Haufe, C. E. Angermann, K. Theisen
      Pages 66-75
    4. E. Grube, U. Gerckens, N. Cattelaens, N. Drinkovic, J. Likungu
      Pages 76-82
  4. Kardiomyopathien

    1. Front Matter
      Pages 91-91
    2. J. Staiger, H. H. Dickhuth, J. Keul
      Pages 93-103
    3. S. Mohr-Kahaly, R. Erbel, H. Viehl, N. Wittlich, J. Meyer
      Pages 104-109
    4. C. E. Angermann, H.-U. Stempfle, R. J. Hart, K. Theisen
      Pages 110-120
    5. E. Schwammenthal, M. Block, B. Schwartzkopff, B. Lösse, G. Breithardt
      Pages 121-130
  5. Angeborene Vitien

    1. Front Matter
      Pages 137-137
    2. H. Meyer, R. Görg, K. Vyska, W. R. Thies, W. Matthies
      Pages 151-159
    3. H. Dittmann, W. Voelker, K.-R. Karsch, L. Seipel
      Pages 160-164
    4. H. von Bibra, D. Amberg, G. Klein, H. Blömer
      Pages 165-172
    5. H. Stern, H. Lusser, K. D. Müller, M. Vogel, I. Steinbauer-Rosental, K. Bühlmeyer
      Pages 173-180
  6. Klappenstenosen

  7. Klappeninsuffizienzen

    1. Front Matter
      Pages 231-231
    2. G. Pothoff, J. M. Curtius, H. H. Hilger
      Pages 238-242
    3. H. J. Deutsch, J. M. Curtius, G. Pothoff, R. Opgenorth-Welslau, H. H. Hilger
      Pages 243-248
    4. M. Drexler, R. Erbel, F. Metzger, M. Dahm, S. Iversen, H. Oelert et al.
      Pages 249-254
    5. E. Grube, U. Gerckens, N. Drinkovic
      Pages 255-261
  8. Back Matter
    Pages 263-267

About these proceedings

Introduction

Der klinische Befund stellt den Ausgangspunkt dar für die vorliegenden Stellungnahmen, die von wissenschaftlich auf dem Gebiet der Echokardiographie tätigen Kardiologen vorgenommen wurden. Es war das Ziel, Antworten auf die folgenden Fragen zu finden: Was kann zur Klärung des betreffenden klinischen Befundes die Echokardiographie leisten? Welche Ultraschalltechnik, transthorakal oder transösophageal angewandt, kann welchen diagnostischen Beitrag liefern? Welche qualifizierenden und quantifizierenden Aussagen ermöglichen die jüngsten echokardiographischen Entwicklungen? Kapitelweise werden die einzelnen kardialen Befunde abgehandelt. Nach Ausleuchtung der einzelnen Teilantworten erläutert eine "kritische Wertung", wie der Stellenwert der Echokardiographie beim betreffenden Krankheitsbild zu sehen ist. Wie ist ihre Praktikabilität, wie die Reproduzierbarkeit, wo stößt sie mit ihrer Aussagefähigkeit an Grenzen?

Keywords

Arterien Echokardiographie Hämodynamik Kardiomyopathie Ultraschall koronare Herzerkrankung

Editors and affiliations

  • J. M. Curtius
    • 1
  1. 1.Klinik III für Innere MedizinUniversität zu KölnKöln 41Deutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-06602-7
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1990
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-51203-5
  • Online ISBN 978-3-662-06602-7
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology