Advertisement

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Bausteine und Strukturelemente der Zelle

    1. Front Matter
      Pages 1-3
    2. Petro E. Petrides
      Pages 4-30
    3. Petro E. Petrides
      Pages 32-81
    4. Georg Löffler
      Pages 82-105
    5. Georg Löffler
      Pages 120-132
    6. Georg Löffler
      Pages 134-147
    7. Georg Löffler
      Pages 148-173
    8. Georg Löffler
      Pages 174-201
  3. Stoffwechsel der Zelle: Weitergabe und Realisierung der Erbinformationen

    1. Front Matter
      Pages 202-203
    2. Georg Löffler
      Pages 204-237
    3. Petro E. Petrides
      Pages 288-315
    4. Petro E. Petrides
      Pages 316-355
  4. Stoffwechsel der Zelle: Energie- und Materieumsatz der Zelle

    1. Front Matter
      Pages 356-357
    2. Petro E. Petrides
      Pages 358-374
    3. Georg Löffler
      Pages 376-423
    4. Georg Löffler
      Pages 424-481
    5. Georg Löffler
      Pages 482-492
    6. Petro E. Petrides
      Pages 520-579
    7. Georg Löffler
      Pages 580-598
    8. Petro E. Petrides
      Pages 600-621
    9. Petro E. Petrides
      Pages 622-645
    10. Georg Löffler
      Pages 646-676
    11. Petro E. Petrides
      Pages 678-705
    12. Petro E. Petrides
      Pages 706-728
  5. Stoffwechsel spezifischer Gewebe

    1. Front Matter
      Pages 730-731
    2. Petro E. Petrides
      Pages 732-759
    3. Petro E. Petrides
      Pages 878-947
    4. Petro E. Petrides
      Pages 948-969
    5. Petro E. Petrides
      Pages 970-993
    6. Georg Löffler
      Pages 994-1021
    7. Georg Löffler
      Pages 1022-1039
    8. Petro E. Petrides
      Pages 1040-1054
    9. Petro E. Petrides
      Pages 1056-1086
    10. Petro E. Petrides
      Pages 1088-1113
  6. Back Matter
    Pages 1114-1161

About this book

Introduction

Aktuell, zuverlässig und ausgewogen - der neue Löffler/Petrides ist auch weiterhin Garant für höchste wissenschaftliche Kompetenz.
Neu ist die schlüssige Didaktik und das farbige Layout mit zahlreichen Abbildungen. Neu ist auch die starke Verknüpfung der theoretischen Inhalte mit der klinischen Praxis.
Den Lesern wird viel geboten: Interessante Einleitungen, eine klare Strukturierung des Inhalts, Hervorhebung der wesentlichen Stichworte, Merksätze, die sich als roter Faden durch den Text ziehen, prägnante Zusammenfassungen. Aktuelle Forschungsergebnisse und ein umfangreiches Register gehören selbstverständlich auch dazu. Lernpsychologisch optimal gestaltet und als Nachschlagewerk topaktuell!

Keywords

Biochemie Molekularbiologie Pathobiochemie Pathophysiologie Physiologische Chemie Stoffwechsel

Authors and affiliations

  • Georg Löffler
    • 1
  • Petro E. Petrides
    • 2
  1. 1.Institut für Biochemie, Genetik und MikrobiologieUniversität RegensburgRegensburgDeutschland
  2. 2.Medizinische Klinik III, Klinikum GroßhadernLudwig Maximilians-UniversitätMünchenDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-06062-9
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1997
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-662-06063-6
  • Online ISBN 978-3-662-06062-9
  • Series Print ISSN 0937-7433
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Chemical Manufacturing
Health & Hospitals
Biotechnology
Consumer Packaged Goods