Advertisement

Lehrbuch der Lebensmittelchemie

  • Josef Schormüller

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIII
  2. Erster Teil

    1. Josef Schormüller
      Pages 1-10
    2. Josef Schormüller
      Pages 10-179
    3. Josef Schormüller
      Pages 179-191
    4. Josef Schormüller
      Pages 191-205
    5. Josef Schormüller
      Pages 205-249
    6. Josef Schormüller
      Pages 249-252
  3. Zweiter Teil

    1. Josef Schormüller
      Pages 253-354
    2. Josef Schormüller
      Pages 354-384
    3. Josef Schormüller
      Pages 384-646
    4. Josef Schormüller
      Pages 646-674
    5. Josef Schormüller
      Pages 674-692
    6. Josef Schormüller
      Pages 692-703
  4. Back Matter
    Pages 704-728

About this book

Introduction

Seit dem ausgezeichneten, im Jahre 1927 erschienenen "Lehrbuch der Lebensmittelchemie" von J. TILLMANS ist in der deutschen Literatur kein neues, entsprechendes Werk erschienen. Ich bin deshalb gerne der Anregung des Verlages nachgekommen, ein Lehrbuch im akademischen Sinne zu schreiben, das dem Stande unseres heutigen Wissens gerecht werden will. Welche Ausweitung der hier zu bewältigende Wissensstoff seit den Tagen TILLMANs' erfahren hat, geht beispielsweise aus einem Satz im Vorwort des genannten Autors hervor, wenn er vor mehr als 30 Jahren bemerkte, daß auf dem Gebiet der Vitamine "das Dunkel, welches noch über der chemischen Beschaffenheit dieser Stoffe ausgebreitet lag, sich allmählich zu lichten" beginne. Problemstellungen und Arbeitsgänge der Lebensmittelchemie wie der Lebensmitteltechnologie wurden in den letzten Jahrzehnten durch alle Zweige der Naturwissenschaft in einem kaum mehr zu überblickenden Aus­ maß befruchtet, und Forderungen der neuen Lebensmittelgesetzgebung trugen Fragestellungen an unseren Berufsstand heran, deren drängende Lösung über das allgemeine Grundwissen des Chemikers hinaus zur Be­ schäftigung mit Disziplinen zwingt, wie sie in der physikalischen Chemie, Biochemie, Mikrobiologie, Ernährungsphysiologie, Hygiene und Toxikologie einerseits, den Ingenieurwissenschaften lebensmitteltechnologischer und gewerbeüblicher Verfahrenstechnik andererseits gegeben sind.

Keywords

Berufs Chemie Hygiene Ingenieur Ingenieurwissenschaften Lebensmittel Lehrbuch Mischen Natur Naturwissenschaft Physik Technologie Verfahren Verfahrenstechnik

Authors and affiliations

  • Josef Schormüller
    • 1
  1. 1.Institutes für Lebensmittelchemie und LebensmitteltechnologieTechnischen Universität BerlinDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-00136-3
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1961
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-662-00137-0
  • Online ISBN 978-3-662-00136-3
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering