Advertisement

© 2020

Zur Relevanz der Fürsorge in Geschichte und Gegenwart

Eine Analyse im Kontext komplexer Behinderungen

Book
  • 4.5k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Sophia Falkenstörfer
    Pages 1-11
  3. Sophia Falkenstörfer
    Pages 13-186
  4. Sophia Falkenstörfer
    Pages 225-278
  5. Sophia Falkenstörfer
    Pages 279-307
  6. Back Matter
    Pages 309-358

About this book

Introduction

Fürsorge ist eine existenzielle menschliche Kategorie. Fachkräfte und Wissenschaftler, die sich mit besonders vulnerablen Personengruppen auseinandersetzen, müssten sich daher intensiv und reflektiert mit der Vielschichtigkeit, den Zielen, Herausforderungen und Gefahren von Fürsorge(beziehungen) befassen. Sophia Falkenstörfer spürt dem Themenkomplex der Fürsorge historisch nach, um grundlegende Erkenntnisse der Fürsorge als (Hilfe-)System, als Idee und als Begriff zu erhalten. Darauf aufbauend analysiert sie die Fürsorge für Menschen mit komplexen Behinderungen vor dem Hintergrund des gegenwärtigen Sozialsystems, um anschließend zeitgenössische Fürsorgetheorien aufzuzeigen. Sie legt dar, wie sich Fürsorge im Kontext von Fürsorgebeziehungen neu denken und definieren lässt, sodass sich der Begriff in der Folge für theoretische Auseinandersetzungen und praktische Überlegungen für Menschen (mit komplexen Behinderungen) eignet.

Der Inhalt
● Die Geschichte der Fürsorge
● Zur aktuellen Relevanz der Fürsorge für Menschen mit komplexen Behinderungen
● Über die gegenwärtige Gestalt der Fürsorge

Die Zielgruppen
● Dozierende, Studierende und Fachkräfte der Heil-, Behinderten- und Sonderpädagogik, Sozialen Arbeit, Sozialpädagogik, Pflegewissenschaften, Medizin und Therapie

Die Autorin
Sophia Falkenstörfer ist akademische Mitarbeiterin im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung am Institut für sonderpädagogische Förderschwerpunkte an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg. 

Keywords

Fürsorge Fürsorgesysteme Care Care-Ethik Wohlfahrtsstaat Geschichte der Fürsorge Aktivierender Sozialstaat Bundesteilhabegesetz BTHG Teilhabe Behinderung Menschenbild Vulnerabilität Verletzlichkeit Verletzbarkeit Ethik

Authors and affiliations

  1. 1.Institut für sonderpädagogische FörderschwerpunktePädagogische Hochschule LudwigsburgLudwigsburgGermany

About the authors

Sophia Falkenstörfer ist akademische Mitarbeiterin im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung am Institut für sonderpädagogische Förderschwerpunkte an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg. 

Bibliographic information

  • Book Title Zur Relevanz der Fürsorge in Geschichte und Gegenwart
  • Book Subtitle Eine Analyse im Kontext komplexer Behinderungen
  • Authors Sophia Falkenstörfer
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-30482-9
  • Copyright Information Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-30481-2
  • eBook ISBN 978-3-658-30482-9
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XI, 358
  • Number of Illustrations 6 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Social Care
    Education, general
  • Buy this book on publisher's site