Advertisement

© 2020

Angstsprachen

Interdisziplinäre Zugänge zur kommunikativen Auseinandersetzung mit Angst

  • Barbara Frank-Job
  • Joachim Michael
Book
  • 11k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VII
  2. Diagnose und Therapie

  3. Sprachliche Verfahren und Formate im Diskurs

  4. Ästhetik, soziale und politische Konstellationen in Text und Film

About this book

Introduction

In diesem Sammelband werden die vielfältigen Zusammenhänge von Angst und Sprechen untersucht: die Merkmale, Möglichkeiten und Grenzen der Vermittlung von Angst in Gesprächen, Literatur und Film sowie in bestimmten sozialen und historischen Konstellationen. Dabei geht es darum, wie Erfahrungen der Angst sowohl auf individueller wie auch auf kollektiver Ebene zur Sprache gebracht werden können. Hierzu präsentieren die Beiträgerinnen und Beiträger aktuelle Ansätze der Linguistik, Literatur-, Film-, Medien- und Geschichtswissenschaft sowie der Psychologie, Neurologie und Soziologie. Diskutiert werden innovative Wege der Diagnostik und Therapie sowie der Diskursanalyse und ästhetischen Analyse, die sich auf das Sprechen und Verständigen über Angst beziehen, ebenso wie auf das angstinduzierte Verstummen und Schweigen.

Der Inhalt
  • Diagnose und Therapie 
  • Sprachliche Verfahren, Interaktionsverhalten, kognitive Repräsentation 
  • Ästhetik in Text und Film
  • Soziale und historische Konstellationen 

Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende der Psychologie, Psychotherapie, Linguistik, Neurologie, Literatur- und Medienwissenschaft, Soziologie und Geschichtswissenschaft 
  • Ärzte und Therapeuten, Psychosomatiker, Kunstschaffende, Psychologen, Lehrer und Erzieher

Die Herausgeber
Barbara Frank-Job ist Professorin für Sprache und Kommunikation / Linguistik romanischer Sprachen an der Universität Bielefeld. 
Joachim Michael ist Professor für Interamerikanische Studien / Romanistik an der Universität Bielefeld. 

Keywords

Angstsprachen Interdisziplinäre Zugänge Kommunikative Auseinandersetzung mit Angst Angst Trauma Kommunikation Posttraumatische Belastungsstörung Urban Violence Angsterkrankungen Narrationsanalyse Therapiegespräche Psychotherapeutische Interventionen Black Avantgarde Genozid

Editors and affiliations

  • Barbara Frank-Job
    • 1
  • Joachim Michael
    • 2
  1. 1.Fakultät für LinguistikUniversität BielefeldBielefeldGermany
  2. 2.Interamerikanische StudienUniversität BielefeldBielefeldGermany

About the editors

Barbara Frank-Job ist Professorin für Sprache und Kommunikation / Linguistik romanischer Sprachen an der Universität Bielefeld.

Joachim Michael ist Professor für Interamerikanische Studien / Romanistik an der Universität Bielefeld.

Bibliographic information