Advertisement

© 2020

Verfahrenstechnische Untersuchungen zur Recyclingfähigkeit von Carbonbeton

Book
  • 5.6k Downloads

Part of the Baubetriebswesen und Bauverfahrenstechnik book series (BB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. Jan Kortmann
    Pages 1-8
  3. Jan Kortmann
    Pages 39-69
  4. Jan Kortmann
    Pages 219-223
  5. Back Matter
    Pages 225-249

About this book

Introduction

Jan Kortmann untersucht in diesem Buch, ob der Gesundheitsschutz und die Recyclingfähigkeit potenzielle Markteintrittsbarrieren für den Verbundbaustoff Carbonbeton darstellen. Für die Fragestellung, ob Carbonbeton wiederverwendet werden kann, wurden Recyclingverfahren analysiert und Verwertungsoptionen für die anfallenden Materialfraktionen aufgezeigt. Zur Sicherstellung des Gesundheitsschutzes wurden Faseremissionen aus Ver- und Bearbeitung von Carbonbeton erhoben und das Gesundheitsgefährdungspotenzial beurteilt.

Der Inhalt
  • Carbonbeton und spezifische Markteintrittsbarrieren  
  • Markteintrittsbarriere Gesundheitsschutz – Wirkungspfad Mensch  
  • Markteintrittsbarriere Recyclingfähigkeit – Wirkungspfad Umwelt  
  • Baustoffliche und baukonstruktive Randbedingungen zur Recyclingfähigkeit  
  • Experimentelle Versuche zum Abbruch und Recycling  
  • Verwertungsoptionen der aufbereiteten Fraktionen  
Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende der Bereiche Bauingenieurwesen, Recycling- und Kreislaufwirtschaft sowie Architektur
  • Experten der Recycling- und Kreislaufwirtschaft, planende Ingenieure und Architekten sowie Bauausführende
Der Autor 
Jan Kortmann ist als wissenschaftlicher Mitarbeiter, Promovend und geschäftsführender Oberassistent in leitender Position am Institut für Baubetriebswesen der TU Dresen tätig. Er ist als Vorhabenleiter für die Forschungsschwerpunkte Recyclingfähigkeit und Gesundheitsschutz im Zusammenhang mit Carbonbeton verantwortlich. 

Keywords

Verfahrenstechnische Untersuchungen Recyclingfähigkeit von Carbonbeton Textilbeton Verbundbaustoff Markteintrittsbarrieren Gesundheitsschutz Wirkungspfad Mensch Recyclingfähigkeit Wirkungspfad Umwelt Randbedingungen zur Recyclingfähigkeit Abbruch und Recycling Betonrecycling Carbonfaserrecycling Verwertungsoptionen Carbonbeton

Authors and affiliations

  1. 1.DresdenGermany

About the authors

Jan Kortmann ist als wissenschaftlicher Mitarbeiter, Promovend und geschäftsführender Oberassistent in leitender Position am Institut für Baubetriebswesen der TU Dresen tätig. Er ist als Vorhabenleiter für die Forschungsschwerpunkte Recyclingfähigkeit und Gesundheitsschutz im Zusammenhang mit Carbonbeton verantwortlich. 

Bibliographic information

  • Book Title Verfahrenstechnische Untersuchungen zur Recyclingfähigkeit von Carbonbeton
  • Authors Jan Kortmann
  • Series Title Baubetriebswesen und Bauverfahrenstechnik
  • Series Abbreviated Title Baubetriebswesen u. Bauverfahrenstechnik
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-30125-5
  • Copyright Information Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020
  • Publisher Name Springer Vieweg, Wiesbaden
  • eBook Packages Life Science and Basic Disciplines (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-30124-8
  • eBook ISBN 978-3-658-30125-5
  • Series ISSN 2662-9003
  • Series E-ISSN 2662-9011
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XXI, 249
  • Number of Illustrations 85 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Environment, general
    Waste Management/Waste Technology
    Environmental Engineering/Biotechnology
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Oil, Gas & Geosciences