Advertisement

Migration in den Vorstellungen von Grundschulkindern

Wahrnehmung und Bewertung gesellschaftlicher und individueller Veränderungsprozesse

  • Susanne Hanhart
Book
  • 84 Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Susanne Hanhart
    Pages 1-6
  3. Susanne Hanhart
    Pages 23-42
  4. Susanne Hanhart
    Pages 43-137
  5. Susanne Hanhart
    Pages 139-168
  6. Susanne Hanhart
    Pages 169-345
  7. Susanne Hanhart
    Pages 347-382
  8. Susanne Hanhart
    Pages 383-419
  9. Susanne Hanhart
    Pages 421-432
  10. Back Matter
    Pages 433-466

About this book

Introduction

Als Mitglieder einer Einwanderungsgesellschaft, in der Migration und hiermit in Verbindung stehende  gesellschaftliche Transformationsprozesse ausgesprochen kontrovers diskutiert und dargestellt werden, entwickeln Kinder eigene Vorstellungen, Fragen und Positionen zu diesem Phänomen. Um im Unterricht ertragreiche Lernprozesse zum Aufbau notwendiger Kompetenzen für das Zusammenleben in einer pluralen Gesellschaft gestalten zu können, wird in dieser Arbeit nach den Lernvoraussetzungen von Grundschulkindern zum Thema Migration gefragt. Anknüpfend hieran werden Leitlinien für den Unterricht entwickelt, die eine Orientierung für die praktische Umsetzung geben.    

Der Inhalt
  • Das Forschungsmodell der Didaktischen Rekonstruktion als leitendes Forschungssetting – Grundlagen und Forschungsstrategie
  • Fachliche Klärung zu Migration 
  • Themenorientierte Leitfadeninterviews als Erhebungsinstrumente 
  • Inhaltsanalytische Auswertung und Interpretation der Ergebnisse
  • Wechselseitiger Vergleich von fachwissenschaftlichen Konzepten und Lernervorstellungen
  • Leitlinien für den Unterricht
Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende der Erziehungs-/Bildungswissenschaften, der Grundschulpädagogik, in der Lehreraus- und -fortbildung Tätige
  • Lehrerinnen und Lehrer sowie Referendarinnen und Referendare an Grundschulen
Die Autorin
Susanne Hanhart, Sonderpädagogin mit den Förderschwerpunkten emotionale und soziale Entwicklung/Sprache und dem Unterrichtsfach Sachunterricht, ist derzeit im Gemeinsamen Lernen tätig.

Keywords

Migration als Unterrichtsthema Lernvoraussetzungen von Schülerinnen und Schülern Didaktische Rekonstruktion als Forschungsmethode sozialwissenschaftlicher Sachunterricht Grundschule Qualitative Forschung mit Kindern Leitlinien für den Unterricht Einwanderungsgesellschaft plurale Gesellschaft gestalten Kompetenzen für das Zusammenleben in einer Demokratie Schulische Entwicklungsarbeit Werteorientierung Toleranz Solidarität Respekt Anerkennung Transformation Veränderungsprozesse

Authors and affiliations

  • Susanne Hanhart
    • 1
  1. 1.LippstadtGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-29887-6
  • Copyright Information Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Education and Social Work (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-29886-9
  • Online ISBN 978-3-658-29887-6
  • Buy this book on publisher's site