Advertisement

Angela Merkels Überzeugungen in der Eurokrise

Eine Operational Code Analyse

  • Danae Ankel
Book
  • 28 Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Danae Ankel
    Pages 1-77
  3. Danae Ankel
    Pages 79-100
  4. Danae Ankel
    Pages 133-140
  5. Back Matter
    Pages 141-153

About this book

Introduction

Können die Überzeugungen einzelner Entscheidungsträger die Außenpolitik eines Staates beeinflussen? Bestimmte Angela Merkels „belief system“ während der Griechenlandkrise von 2010 bis 2015 die deutsche Außenpolitik? Danae Ankel untersucht zunächst Merkels Überzeugungen in der Griechenlandkrise, um anschließend zu analysieren, ob ihre Überzeugungen Einfluss auf die deutschen außenpolitischen Entscheidungen in der Krise hatten. Die Kernthesen dieser Operational Code Analyse lauten: „who leads matters“ und „beliefs matter“. Das Buch liefert einen Beitrag zu den deutschsprachigen first-image Analysen von Außenpolitik und betont die Bedeutung einzelner Entscheidungsträger für außenpolitische Entscheidungsprozesse.

Der Inhalt
  • Theoriegeleitete Außenpolitikanalyse  
  • Kognitionsanalysen in der Foreign Policy Analysis  
  • Theoretische Operationalisierung des Operational Code Ansatzes  
  • Beliefs matter  
  • Kongruenztest  
  • Prozessanalyse  

Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende der Politik- und Sozialwissenschaften
  • Journalisten sowie Politikberater 

Die Autorin 
Dr. Danae Ankel war wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Internationale Politik und Außenpolitik der Universität zu Köln. Sie arbeitet als wissenschaftliche Referentin beim Projektträger des Zentrums für Deutsche Luft- und Raumfahrt, in der Abteilung Bildung/Gender im Bereich „Bildung in Regionen“.

Keywords

Angela Merkels Überzeugungen in der Eurokrise Operational Code Analys Angela Merkel Operational Code Theoriegeleitete Außenpolitikanalyse Kognitionsanalysen in der Foreign Policy Analysis Theoretische Operationalisierung des Operational Code Ansatzes Beliefs matter Kongruenztest Prozessanalyse

Authors and affiliations

  • Danae Ankel
    • 1
  1. 1.KölnGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-29797-8
  • Copyright Information Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-29796-1
  • Online ISBN 978-3-658-29797-8
  • Series Print ISSN 2626-2339
  • Series Online ISSN 2626-2347
  • Buy this book on publisher's site