Advertisement

© 2020

Mitarbeitergespräche führen

Situativ, typgerecht und lösungsorientiert

Book
  • 12k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Martina Boden
    Pages 1-40
  3. Martina Boden
    Pages 71-202
  4. Martina Boden
    Pages 203-218
  5. Back Matter
    Pages 219-220

About this book

Introduction

Mitarbeiterführung und Mitarbeitergespräche gehören zu den zentralen Aufgaben eines jeden Managers. Dieser persönliche Austausch ist ein wesentliches und unersetzbares Instrument zur Personalentwicklung, Mitarbeiterbindung, und -motivation. In Zeiten, in denen Mitarbeiter als wichtigstes Asset des Unternehmens und Employer-Branding zum kategorischen Imperativ werden, ist kompetente Gesprächsführung ein zentrales Führungswerkzeug.

Dieses Buch, das nun in der 2., aktualisierten Auflage erscheint, bringt auf den Punkt, was die Autorin, Martina Boden, als Führungskraft und Coach selbst er- und gelebt hat. Sie greift Beispiele und Fragen auf, die ihr von Teilnehmern ihrer Coachings und Seminare gestellt wurden. Praxisnah, seriös und gut zu lesen bietet dieses Buch konkrete Umsetzungsinstrumente für die eigene Gesprächsführung.

Der Inhalt

-           Führen mit „EQ“

-           Bedien- und Warnhinweise: Worauf es im Gespräch ankommt

-           Der Werkzeugkoffer

-           Tipps für den Führungsalltag

Die Autorin

Martina Boden ist studierte Politikwissenschaftlerin. Als Beraterin und Coach begleitet sie seit 2001 Mitarbeiter aller Ebenen, von der Assistenz bis zur Geschäftsführung, in den verschiedensten Wirtschaftsbereichen. Ihre Schwerpunktthemen sind Kommunikation und Konfliktmanagement, Führen und Organisationsentwicklung, Karriereentwicklung und Outplacement.

Keywords

Kritikgespräch Mitarbeiterkommunikation Personalgespräch Zeitgemäß führen Gesprächsvorbereitung Gespräche führen

Authors and affiliations

  1. 1.Winsen (Aller)Germany

About the authors

Martina Boden ist studierte Politikwissenschaftlerin. Als Beraterin und Coach begleitet sie seit 2001 Mitarbeiter aller Ebenen, von der Assistenz bis zur Geschäftsführung, in den verschiedensten Wirtschaftsbereichen. Ihre Schwerpunktthemen sind Kommunikation und Konfliktmanagement, Führen und Organisationsentwicklung, Karriereentwicklung und Outplacement.

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Engineering