Advertisement

Verhandelte Verrechnungspreise

Determinanten und Anreizwirkungen

  • Florian Tellge
Book
  • 498 Downloads

Table of contents

About this book

Introduction

Florian Tellge geht der Frage nach, welche Anreizwirkungen von Determinanten verhandelter Verrechnungspreise ausgehen. Ausgangspunkte bilden theoretische bzw. forschungshistorische Grundlagen sowie themenrelevante Aspekte der Organisations-, Personal- und Verhandlungsforschung. Auf dieser Basis werden Determinanten verhandelter Verrechnungspreise systematisch aufgearbeitet und ausgewählte Determinanten im Rahmen einer Vignettenstudie empirisch überprüft. Die Ergebnisse der empirischen Untersuchung liefern Hinweise auf die Anreizwirkungen von Verhandlungsgeschick sowie auf die anreizbezogenen Wirkungen eines Eingriffes Dritter in Verrechnungspreisverhandlungen.

Der Inhalt

  • Begriffliche und theoretische Grundlagen von verhandelten Verrechnungspreisen
  • Themenrelevante Aspekte der Organisations-, Personal- und Verhandlungsforschung
  • Systematisierung und Analyse von Determinanten verhandelter Verrechnungspreise
  • Empirische Studie zu den Anreizwirkungen verhandelter Verrechnungspreise
Die Zielgruppen
  • Lehrende und Studierende der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Rechnungswesen, Besteuerung und Finanzierung
  • Fach- und Führungskräfte, die sich aus einer betriebswirtschaftlichen Perspektive mit Verrechnungspreisverhandlungen beschäftigen.

 Der Autor

Dr. Florian Tellge war wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Unternehmensrechnung, Finanzierung und Besteuerung an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig und lehrte im Fachgebiet Controlling an Universitäten im In- und Ausland.

 

Keywords

Vignettenstudie Profitcenter Preisverhandlungen Verhandlungsforschung Controlling Organisation

Authors and affiliations

  • Florian Tellge
    • 1
  1. 1.LeipzigGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Engineering