Advertisement

© 2020

Selbstreguliertes Lernen mit mobil nutzbaren Technologien

Lernstrategien in der beruflichen Weiterbildung

Book
  • 21k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Einführung

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Sandra Schulz
      Pages 7-16
  3. Stand des Arbeitsgebietes

  4. Methodik

    1. Front Matter
      Pages 101-101
    2. Sandra Schulz
      Pages 103-141
  5. Empirische Befunde

    1. Front Matter
      Pages 143-143
    2. Sandra Schulz
      Pages 145-163
    3. Sandra Schulz
      Pages 165-182
    4. Sandra Schulz
      Pages 183-221
  6. Gesamtbetrachtung und Diskussion

    1. Front Matter
      Pages 223-223
    2. Sandra Schulz
      Pages 247-255
  7. Back Matter
    Pages 257-276

About this book

Introduction

​Sandra Schulz untersucht, wie Lernende den Erfordernissen selbstgesteuerten Lernens gegenübertreten und wie sie ihren Lernprozess selbstreguliert gestalten. Die Fähigkeit des selbstgesteuerten Lernens ist eine Anforderung der Bildungs- und Arbeitswelt und damit gleichzeitig eine Schlüsselkompetenz in der Informationsgesellschaft. Da insbesondere den neuen Lerntechnologien zugesprochen wird, selbstgesteuertes Lernen zu fördern, betrachtet die Autorin detailliert den Selbstregulationsprozess beim Lernen mit mobilen Technologien. Auf Grundlage einer empirischen Studie diskutiert sie Aspekte des Lernhandelns und Lernstrategie-Einsatzes. Ihre Ergebnisse geben Aufschluss über den Prozess des selbstregulierten Lernens beim Einsatz von Tablets in der betrieblichen Weiterbildung, wobei auch die emotionalen Bedingungen des Lernens berücksichtigen werden.
 
Der Inhalt
  • Selbstgesteuertes Lernen als gesellschaftliche Anforderung
  • Mobile Learning in der beruflichen Bildung
  • Lernstrategien, Lernfreude, Computerängstlichkeit
  • Einzelfallporträts
  • Schlussfolgerungen für die berufliche Weiterbildung

Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende der Bildungs- und Erziehungswissenschaften, Medienwissenschaften sowie Medienpädagogik bzw. -didaktik
  • Pädagoginnen und Pädagogen in der beruflichen Weiterbildung/Bildungspraxis

Die Autorin
Dr. Sandra Schulz
ist Leiterin der Abteilung Digitales Lehren und Lernen am Medienzentrum der Technischen Universität Dresden.

Keywords

Mobile Learning Lernemotionen Computerängstlichkeit Lernfreude Selbstgesteuertes Lernen Tablets Berufliche Weiterbildung

Authors and affiliations

  1. 1.Technische Universität DresdenDresdenGermany

About the authors

Dr. Sandra Schulz ist Leiterin der Abteilung Digitales Lehren und Lernen am Medienzentrum der Technischen Universität Dresden.

Bibliographic information