Advertisement

Quick Guide Interkulturelle Kompetenz

Interkulturelle Sensibilisierung für eine grenzenlos erfolgreiche Kommunikation

  • Holger Witzenleiter
  • Stefan Luppold
Book
  • 842 Downloads

Part of the Quick Guide book series (QUGU)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Holger Witzenleiter, Stefan Luppold
    Pages 1-5
  3. Holger Witzenleiter, Stefan Luppold
    Pages 7-21
  4. Holger Witzenleiter, Stefan Luppold
    Pages 23-27
  5. Holger Witzenleiter, Stefan Luppold
    Pages 29-47
  6. Holger Witzenleiter, Stefan Luppold
    Pages 49-56
  7. Holger Witzenleiter, Stefan Luppold
    Pages 57-63
  8. Holger Witzenleiter, Stefan Luppold
    Pages 65-81
  9. Holger Witzenleiter, Stefan Luppold
    Pages 83-127
  10. Holger Witzenleiter, Stefan Luppold
    Pages 129-133
  11. Back Matter
    Pages 135-138

About this book

Introduction

Dieser Quick Guide erklärt die Hintergründe einer oftmals schwierigen interkulturellen Kommunikation und zeigt anhand von Modellen auf, wie man bestimmten Kommunikationsfallen entkommen kann. Anhand von fünf Beispielen werden misslungene interkulturelle Projekte zwischen Deutschland und seinen wichtigsten Wirtschaftspartnern analysiert und es wird erläutert, wie ein kulturadäquater Austausch hätte aussehen müssen.
Dabei beschreiben die Autoren anschaulich, wie wichtig die Beschäftigung mit der eigenen Kultur ist und aus welchen verschiedenen Teilkompetenzen interkulturelle Kompetenz besteht.
Um diese Teilfertigkeiten zu erlangen, geben die Autoren jeweils kleine Übungen vor. Abgerundet wird dieser Quick Guide mit Empfehlungen, wie der Leser das Gelernte in den Alltag übernehmen kann. 
Das Buch richtet sich an Personen, die im internationalen Kontext arbeiten, wie auch an Personal-Entwickler, die ihre Teams für Meetings, Events und Projekte auswählen und schulen. 

Der Inhalt 
  • Was ist Interkulturelle Kompetenz? 
  • Wahrnehmung, Wahrnehmungsfilter und Stereotypen
  • Hilfreiche Kommunikationsmodelle und Kommunikationsstrategien
  • Kulturstandards in China, Großbritannien, Frankreich, der Schweiz und den USA
  • Fallbeispiele für misslungene und gelungene Kommunikation

Die Autoren
Holger Witzenleiter ist freiberuflicher Dozent für Business & Technical English, Deutsch, Interkulturelle Kommunikation und Rhetorik sowie Director of Studies bei abc business communication. Er unterstützt seit 18 Jahren Menschen in ihrer internationalen und interkulturellen Kommunikation.
Prof. Stefan Luppold ist Studiengangsleiter BWL – Messe-, Kongress- und Eventmanagement an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in Ravensburg.

Keywords

Wahrnehmung der eigenen Kultur Wahrnehmung fremder Kulturen Stereotypen in der interkulturellen Kommunikation Kulturstandards in China Kulturstandards in Frankreich Kulturstandards in Großbritannien Kulturstandards in den USA Kulturstandards in der Schweiz Wahrnehmungsfilter Sender und Empfänger – Kodieren und Dekodieren Der 4-ohrige Zuhörer nach Friedemann Schulz-von-Thun Die 5 Axiome nach Paul Watzlawik Kommunikations-Modelle Werte- und Entwicklungsquadrat Das Innere Team Empathie durch Spiegeln des Gegenübers Echotechnik Hot Buttons und Gemeinsamkeiten Kulturgrammatik

Authors and affiliations

  • Holger Witzenleiter
    • 1
  • Stefan Luppold
    • 2
  1. 1.EmmendingenGermany
  2. 2.KißleggGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-29103-7
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-29102-0
  • Online ISBN 978-3-658-29103-7
  • Series Print ISSN 2662-9240
  • Series Online ISSN 2662-9259
  • Buy this book on publisher's site