Advertisement

Die Anwendung von Herrschaftstechniken in Kasachstan

  • Aidar Makhmetov
Book

About this book

Introduction

Aidar Makhmetov analysiert in aller Breite und Tiefe die Herrschaftstechniken, die in Kasachstan angewendet werden. Wenn Herrschaft als Sonderfall von Macht verstanden wird, dienen Herrschaftstechniken dazu, Macht zu erlangen und zu erhalten. Als theoretische Grundlage für die Untersuchung dienen hauptsächlich die Werke von Niccolo Machiavelli „Der Fürst“ und „Discorsi: Gedanken über Politik und Staatsführung“, aber auch theoretische Ausarbeitungen anderer Autoren, wie z.B. Max Weber, Juan Linz oder des modernen russischen Politologen Alexander Solowjew und anderen Autoren im Bereich Herrschaftsuntersuchung. Der Autor stellt heraus, welchen Einfluss die Anwendung von Herrschaftstechniken (als Techniken der Macht) auf das politische Geschehen in der Republik hat und welche Ziele dabei verfolgt werden. Dem heutigen Präsidenten Kasachstans, Nursultan Nasarbajew, gelingt es nach 20 Jahren noch immer an der Machtspitze zu bleiben. Seine Herrschaftstechniken, die von seiner Seite und der Seite der Regierung angewendet werden, werden untersucht.

Der Inhalt
  • Die Herrschaftstechniken als Auflösungsmethode der politischen Ziele in Kasachstan 
  • Wahltechniken in Kasachstan (Empirie)
  • Die Anwendung von Herrschaftstechniken außer Wahl-Kampagnen (Staatspolitikgestaltung)

Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende der Politikwissenschaft und Medien- sowie Kommunikationswissenschaften
  • Politiker 

Der Autor 
Aidar Makhmetov ist Experte in Bereich Public Relation und Medien. 

Keywords

Anwendung von Herrschaftstechniken in Kasachstan Herrschaft Herrschaftstechniken Techniken der Macht Public Relations Wahlen Niccolo Machiavelli Max Weber Juan Linz Alexander Solowjew Nursultan Nasarbajew Auflösungsmethode der politischen Ziele in Kasachstan Wahltechniken in Kasachstan

Authors and affiliations

  • Aidar Makhmetov
    • 1
  1. 1.Nur-SultanKazakhstan

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-28647-7
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-28646-0
  • Online ISBN 978-3-658-28647-7
  • Series Print ISSN 2626-2339
  • Series Online ISSN 2626-2347
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Finance, Business & Banking