Advertisement

© 2020

Reziprozität

Grundform der sozialen, ökonomischen und politischen Ordnung

  • Christoph Böhr
Book
  • 4.7k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XLV
  2. Luigino Bruni
    Pages 33-54
  3. Luigino Bruni
    Pages 55-73
  4. Luigino Bruni
    Pages 75-87
  5. Luigino Bruni
    Pages 89-114
  6. Luigino Bruni
    Pages 145-168
  7. Luigino Bruni
    Pages 169-187
  8. Back Matter
    Pages 209-243

About this book

Introduction

Brunis historisch-methodologische Analyse von Reziprozität wendet sich gegen die herrschende Meinung in den Wirtschaftswissenschaften, die sich – dem Menschenbild des ‚homo oeconomicus‘ folgend – einzig mit den beiden einfachsten Formen von Reziprozität, nämlich vertraglicher Zusammenarbeit sowie eigennützigen Handlungen, befassen und alle anderen Formen ausblenden. Der Verfasser analysiert soziale Interaktionen in den drei unterschiedlichen Weisen von Reziprozität, die allesamt schließlich einer vierten Strategie gegenübergestellt werden: nämlich der grundsätzlichen Verweigerung von Reziprozität. Brunis Buch ist längst zu einem anerkannten Grundlagenwerk geworden und von Interesse für alle, die sich mit dem Zusammenspiel von Wirtschaft und Gesellschaft, dem Charakter von Reziprozität, der Struktur sozialer Interaktionen und der Methodologie evolutionärer Spieltheorie befassen. Es vermittelt grundlegende, weiterführende Einsichten über die Regeln, denen gesellschaftliches Zusammenleben folgt. 

 

Der Inhalt

  • Ökonomie und Reziprozität in der heutigen Debatte
  • Homo oeconomicus
  • Stufen der Reziprozität
  • Die bedingungslose Reziprozität
  • Die Dynamiken der Reziprozität in einer heterogenen Welt
  • Reziprozität ist eine, aber Reziprozitäten gibt es viele

 

Der Autor

Luigino Bruni ist Professor für Makroökonomik am Department of Law, Economics, Politics and Modern Languages der Libera Università Maria Ss. Assunta, Rom.

 

Der Herausgeber

Christoph Böhr ist Professor für Philosophie an der Hochschule Heiligenkreuz/Wien.


Keywords

Reziprozität homo oeconomicus Menschenbild Spieltheorie soziale Interaktion

Authors and affiliations

  1. 1.Libera Università Maria Ss. AssuntaRomaItaly

Editors and affiliations

  • Christoph Böhr
    • 1
  1. 1.TrierGermany

About the editors

Der Autor

Luigino Bruni ist Professor für Makroökonomik am Department of Law, Economics, Politics and Modern Languages der Libera Università Maria Ss. Assunta, Rom.


Der Herausgeber

Christoph Böhr ist Professor für Philosophie an der Hochschule Heiligenkreuz/Wien.

Bibliographic information

  • Book Title Reziprozität
  • Book Subtitle Grundform der sozialen, ökonomischen und politischen Ordnung
  • Authors Luigino Bruni
  • Editors Christoph Böhr
  • Series Title Das Bild vom Menschen und die Ordnung der Gesellschaft
  • Series Abbreviated Title Mensch und Ordnung
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-28368-1
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Hardcover ISBN 978-3-658-28367-4
  • eBook ISBN 978-3-658-28368-1
  • Series ISSN 2524-3624
  • Series E-ISSN 2524-3632
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XLV, 243
  • Number of Illustrations 29 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Social Philosophy
    Philosophy of Man
  • Buy this book on publisher's site