Advertisement

Politikmarketing 4.0

Eine wirtschaftspsychologische Fundierung

  • Behzad Zabeti
Book

Table of contents

About this book

Introduction

In diesem Buch entwickelt der Autor konzeptionell ein ganzheitliches, theoretisch fundiertes Modell zur Überwindung aktueller Veränderungsdynamiken im politischen Markt der BRD: das persönlichkeitsbasierte Identifikationsmodell. Seine über die Grenzen einer wissenschaftlichen Domäne hinausgehende Genese erlaubt nicht nur eine Neubestimmung des Verhältnisses zwischen politischen Akteuren und Wählern. Durch die Einbettung in einen markenstrategischen Führungsprozess sieht es sich vielmehr in der Lage, effektive Handlungsempfehlungen an Politikstrategen abzugeben. Auf diese Weise gelingt es dem Autor, dem defizitären Leistungsvermögen des gegenwärtigen Politikmarketings entgegenzuwirken und es in die nächste (vierte) Entwicklungsstufe zu avancieren.

Der Inhalt

  • Erklärung des Verhaltens direkter Wechselwähler auf Individualebene
  • Persuasionspsychologische Bearbeitung des direkten Wechselwahlverhaltens
  • Wahlstimmenstabilisierung und Wahlstimmenmaximierung
  • Prozess zur strategischen und operativen Führung politischer Markenportfolios
  • Strategische Positionierung von Parteien und Spitzenkandidaten
  • Expansive Restrukturierung von politischen Markenportfolios

 Die Zielgruppen

  • Lehrende und Studierende der Betriebswirtschaftslehre, der Politikwissenschaften, der politischen Soziologie und der Psychologie
  • Parteivorstände, politische Spitzenkandidaten, Parteifunktionäre und Politikberater

Der Autor

Dr. Behzad Zabeti ist Unternehmensberater und Lehrbeauftragter an verschiedenen Hochschulen.


Keywords

Bundestagswahl Globalidentifikation Politikmarke Politikberatung Politische Kommunikation Persönlichkeitsbasierte Identifikation Parteiidentifikation Politikeridentifikation Spitzenkandidat Wahlkampf Wahlverhalten Wechselwähler Wählerbeeinflussung Wahlstimme

Authors and affiliations

  • Behzad Zabeti
    • 1
  1. 1.DüsseldorfGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Engineering