Advertisement

Klassische Finanzmathematik

Grundideen, zentrale Formeln und Begriffe im Überblick

  • Bernd Luderer
Book

Part of the essentials book series (ESSENT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Bernd Luderer
    Pages 1-3
  3. Bernd Luderer
    Pages 5-6
  4. Bernd Luderer
    Pages 7-14
  5. Bernd Luderer
    Pages 15-17
  6. Bernd Luderer
    Pages 19-25
  7. Bernd Luderer
    Pages 27-33
  8. Bernd Luderer
    Pages 35-39
  9. Bernd Luderer
    Pages 41-42
  10. Bernd Luderer
    Pages 43-48
  11. Bernd Luderer
    Pages 49-50
  12. Back Matter
    Pages 51-56

About this book

Introduction

Dieses essential vermittelt grundlegende Formeln, Methoden und Ideen der klassischen Finanzmathematik. Da die klassische Finanzmathematik mit elementaren mathematischen Hilfsmitteln auskommt, kann jede/r interessierte Leser/in mit durchschnittlichen mathematischen Schulkenntnissen diesem Text gut folgen. Das Kernstück bilden Zins- und Zinseszinsrechnung, Rentenrechnung, Tilgungsrechnung und Kursrechnung. Eine größere Zahl praktischer Beispiele veranschaulicht die mathematischen Fragestellungen.

Der Inhalt

  • Lineare und geometrische Verzinsung
  • Regelmäßige Zahlungen
  • Rentenbarwert und Rentenendwert
  • Ratentilung und Annuitätentilgung
  • Renditeermittlung

Die Zielgruppen

  • Studienanfänger(innen) der Wirtschaftswissenschaften an Universitäten und Fachhochschulen
  • Mathematiklehrerinnen und -lehrer, Schülerinnen und Schüler

Der Autor

Prof. Dr. Bernd Luderer lehrte an der Fakultät für Mathematik der Technischen Universität Chemnitz. Er ist Herausgeber der Studienbücher Wirtschaftsmathematik und Autor zahlreicher erfolgreicher Lehrbücher zur Wirtschafts- und Finanzmathematik.

Keywords

Klassische Finanzmathematik Zinsrechnung Zinseszinsrechnung Rentenrechnung Tilgungsrechnung Kursrechnung

Authors and affiliations

  • Bernd Luderer
    • 1
  1. 1.ChemnitzGermany

Bibliographic information