Advertisement

Zukünftige Arbeitswelten

Facetten guter Arbeit, beruflicher Qualifizierung und sozialer Sicherung

  • Thomas Freiling
  • Ralph Conrads
  • Anne Müller-Osten
  • Jane Porath
Book
  • 2k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXII
  2. Arbeit

  3. Beschäftigung

  4. Bildung

    1. Front Matter
      Pages 177-177
    2. Angela Ulrich, Nicole Wiench, Andreas Frey, Jean-Jacques Ruppert
      Pages 179-203
  5. Beratung

  6. Ausblick

    1. Front Matter
      Pages 317-317
  7. Back Matter
    Pages 341-343

About this book

Introduction

Wie wird die Zukunft der Arbeitswelt aussehen? Globalisierung, Digitalisierung und Demografie modifizieren gegenwärtig die Arbeitswelt tiefgreifender als in den Jahrzehnten zuvor. Arbeitsorganisation in Unternehmen und Arbeitsmodelle der Beschäftigten ändern sich in einem dynamischen Umfeld und erfahren im Kontext der Digitalisierung eine weitere Ausdifferenzierung. Direkt damit verbunden sind sich permanent ändernde und  wachsende Kompetenz-Anforderungen, denen sich die einzelne Arbeitskraft stellen muss. 

Entlang der Megatrends „Globalisierung und Migration“, „Wandel zur Wissensgesellschaft“, „Demografischer Wandel“ und „Digitalisierung und Arbeit 4.0“ wird eine Reihe von zentralen Fragen abgeleitet, die von den aus der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit stammenden Autorinnen und Autoren beantwortet und diskutiert werden. Übergreifende rechtliche, ökonomische, soziale, pädagogische, politische und beratungsrelevante Aspekte werden einbezogen. 

Der interdisziplinär angelegte Blick auf Facetten „zukünftiger Arbeitswelten“ geht mit einer verschiedenartigen Herangehensweise der unterschiedlichen Fachgebiete einher und trägt der Vielschichtigkeit der Veränderungen und Auswirkungen auf die Arbeitswelt Rechnung. 

Dieses Buch richtet sich an die interessierte Fachöffentlichkeit, das wissenschaftliche Fachpublikum sowie an Studierende, die sich mit den Fragen der Zukunft der Arbeit beschäftigen.

Die Herausgeber

Thomas Freiling, Ralph Conrads, Anne Müller-Osten und Jane Porath sind Professorinnen und Professoren der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit aus unterschiedlichen sozial-, erziehungs- und wirtschaftswissenschaftlichen Disziplinen.


Keywords

Digitalisierung Arbeit 4.0 Beratung Beschäftigung Neuroenhancement Gute Arbeit Arbeitnehmer Arbeitslosenquote Personalmanagement Altern in Betrieben Betriebsrat Tarifparteien Fachberatungsstelle Arbeitsagentur Arbeitswelt Berufsorientierung Duale Berufsausbildung Berufliche Bildung Digitales Lernen Bildungskapital

Editors and affiliations

  • Thomas Freiling
    • 1
  • Ralph Conrads
    • 2
  • Anne Müller-Osten
    • 3
  • Jane Porath
    • 4
  1. 1.Berufs- und WirtschaftspädagogikHdBA SchwerinSchwerinGermany
  2. 2.ArbeitsmarktintegrationHdBA MannheimMannheimGermany
  3. 3.BetriebswirtschaftslehreHdBA SchwerinSchwerinGermany
  4. 4.Berufs- und WirtschaftspädagogikHdBA SchwerinSchwerinGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Finance, Business & Banking