Advertisement

© 2020

Forschendes Lernen

Pädagogische Studien zur Konjunktur eines hochschuldidaktischen Konzepts

  • Malte Brinkmann
Book

Part of the Phänomenologische Erziehungswissenschaft book series (PHE, volume 10)

About this book

Introduction

Das Verhältnis von Theorie, Politik und Praxis des forschenden Lernens als Begriff, hochschuldidaktisches Konzept und intersubjektive Handlungsform steht im Zentrum dieses Bandes. Er zielt auf eine kritische Aufarbeitung, Rekonstruktion und Reflexion des forschenden Lernens in bildungs- und praxistheoretischer, phänomenologischer, wissenschaftstheoretischer sowie in hochschul- und allgemein-didaktischer Perspektive. Es werden darüber hinaus produktive Ausblicke für eine Neubestimmung des Verhältnisses von Forschen, Lehren und Lernen in akademischen Kontexten und für die Lehrer/-innenbildung gegeben. 


Der Inhalt

Forschendes Lernen und die Normalisierung des pädagogischen Blicks • Forschungsnahes Lehren und Lernen an Hochschulen in der Denkfigur des didaktischen Dreiecks •  Zum Verhältnis von Lernen und Forschung im Studium: Bildungstheoretische, didaktische und phänomenologische Perspektiven • Anwenden als Forschen • Über Hochschuldidaktik aus der Sicht einer allgemeinen Wissenschaftsdidaktik • Den Musterwechsel anbahnen. Die Praxis in Schule und Unterricht forschend erkunden


Der Herausgeber

Dr. Malte Brinkmann ist Professor am Institut für Erziehungswissenschaft der Humboldt-Universität zu Berlin.


Keywords

Bildungsforschung Hochschule Hochschuldidaktik Lernen Forschen Allgemeine Wissenschaftsdidaktik Praxis

Editors and affiliations

  • Malte Brinkmann
    • 1
  1. 1.Institut für ErziehungswissenschaftenHumboldt-Universität zu BerlinBerlinGermany

About the editors

Dr. Malte Brinkmann ist Professor am Institut für Erziehungswissenschaft der Humboldt-Universität zu Berlin.

Bibliographic information

  • Book Title Forschendes Lernen
  • Book Subtitle Pädagogische Studien zur Konjunktur eines hochschuldidaktischen Konzepts
  • Editors Malte Brinkmann
  • Series Title Phänomenologische Erziehungswissenschaft
  • Series Abbreviated Title Phänomenologische Erziehungswissenschaft
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-28173-1
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Education and Social Work (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-28172-4
  • eBook ISBN 978-3-658-28173-1
  • Series ISSN 2512-126X
  • Series E-ISSN 2512-1278
  • Edition Number 1
  • Number of Pages VIII, 140
  • Number of Illustrations 5 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Higher Education
    Learning & Instruction
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Finance, Business & Banking