Advertisement

Klinische Umsetzung der Biomechanik in der postoperativen Nachbehandlung

Leitfaden für Physiotherapeuten und Ergotherapeuten

  • Thomas Koller

Part of the essentials book series (ESSENT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Thomas Koller
    Pages 1-2
  3. Thomas Koller
    Pages 3-10
  4. Thomas Koller
    Pages 11-15
  5. Thomas Koller
    Pages 17-22
  6. Thomas Koller
    Pages 23-42
  7. Back Matter
    Pages 43-46

About this book

Introduction

Über entstehende Kräfte und Hebelwirkungen in einer Fraktur bei therapeutischen Übungen und Alltagsaktivitäten ist wenig bekannt. Damit der Heilungsprozess optimal verlaufen kann, muss die Belastungsfähigkeit der betroffenen Gewebe in der jeweils aktuell herrschenden Wundheilungsphase berücksichtigt werden. Unter Beachtung biomechanischer Aspekte und unter Einbezug der jeweilig herrschenden Wundheilungsphase fördert dieses essential das Verständnis für entstehende Kräfte und Hebelwirkungen, um Physio- und Ergotherapeuten die Wahl der besten therapeutischen Übungen und Alltagsaktivitäten zu erleichtern. Somit kann die postoperative therapeutische Nachbehandlung optimiert und an die gegebene Situation in adäquater Art und Weise angepasst werden.

Der Inhalt
  • Physikalische Größen, Fraktur-Klassifikationen, Osteosynthesematerialien
  • Wundheilung nach chirurgischen Eingriffen
  • Masseverteilung und Teilschwerpunkte des menschlichen Körpers
  • Klinischer Übertrag anhand praktischer Beispiele
Die Zielgruppen
  • Physio- und Ergotherapeuten
  • Dozierende und Studierende medizinischer Fachberufe
Der Autor
Thomas Koller ist erfahrener Physiotherapeut mit Weiterbildung in der diagnostischen und manuellen Physiotherapie mit besonderem Interesse an der Dosierung in der manuellen Therapie auf Grundlage der Gewebephysiologie und klinischem Vorgehen in der muskuloskelettalen Physiotherapie.

Keywords

Klinische Umsetzung Biomechanik postoperative Nachbehandlung klinischer Übertrag Komprimierende Kräfte Wundheilung Frakturheilung

Authors and affiliations

  • Thomas Koller
    • 1
  1. 1.Rehaklinik BellikonBellikonSwitzerland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-27959-2
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020
  • Publisher Name Springer, Wiesbaden
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-27958-5
  • Online ISBN 978-3-658-27959-2
  • Series Print ISSN 2197-6708
  • Series Online ISSN 2197-6716
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma