Advertisement

Moeller Grundlagen der Elektrotechnik

  • Thomas Harriehausen
  • Dieter Schwarzenau

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXII
  2. Thomas Harriehausen, Dieter Schwarzenau
    Pages 1-26
  3. Thomas Harriehausen, Dieter Schwarzenau
    Pages 27-157
  4. Thomas Harriehausen, Dieter Schwarzenau
    Pages 158-217
  5. Thomas Harriehausen, Dieter Schwarzenau
    Pages 218-308
  6. Thomas Harriehausen, Dieter Schwarzenau
    Pages 309-429
  7. Thomas Harriehausen, Dieter Schwarzenau
    Pages 430-445
  8. Thomas Harriehausen, Dieter Schwarzenau
    Pages 446-491
  9. Thomas Harriehausen, Dieter Schwarzenau
    Pages 492-515
  10. Thomas Harriehausen, Dieter Schwarzenau
    Pages 516-580
  11. Thomas Harriehausen, Dieter Schwarzenau
    Pages 581-683
  12. Back Matter
    Pages 684-716

About this book

Introduction

„Der Moeller“ ist ein seit acht Jahrzehnten bewährtes und kontinuierlich weiterentwickeltes Standardwerk für die Ausbildung von Elektroingenieuren an Universitäten und Fachhochschulen. Er vermittelt in einem Band fundiert alle Grundlagen der Elektrotechnik - von den Gleichstromnetzwerken über die Wechsel- und Drehstromtechnik bis zum elektromagnetischen Feld. Darüber hinaus werden nichtsinusförmige Vorgänge behandelt sowie die verschiedenen elektrischen Leitungsmechanismen samt Anwendungen in elektronischen Bauelementen - von der Solarzelle bis zum IGCT. Die Arbeit mit dem Buch wird durch seinen klar strukturierten Aufbau, eine Vielzahl praxisnaher Beispielaufgaben und den Farbdruck bei vielen Abbildungen unterstützt.
Die 24. Auflage wurde durchgesehen und korrigiert sowie um die Beschreibung des Memristors erweitert, der schon lange theoretisch als vierter elementarer passiver Zweipol neben Widerstand, Induktivität und Kapazität postuliert wurde und nun praktische Bedeutung erlangt.

Der Inhalt
Grundbegriffe - Gleichstromnetzwerke - Elektrisches Potenzialfeld - Magnetisches Feld - Wechselstromtechnik - Ortskurven - Filterschaltungen und Schwingkreise - Mehrphasensysteme - Nichtsinusförmige Ströme und Spannungen - Elektrische Leitungsmechanismen

Die Zielgruppen
Studierende der Elektrotechnik, des Maschinenbaus und verwandter Studiengänge

Die Autoren
Das Werk wurde von Prof. Dr.-Ing. Franz Moeller begründet.
Prof. Dr.-Ing. Thomas Harriehausen lehrt Systementwurf an der Ostfalia Hochschule in Wolfenbüttel.
Prof. Dr.-Ing. Dieter Schwarzenau lehrt Kommunikationstechnik an der Hochschule Magdeburg-Stendal.

Keywords

Elektrotechnik Gleichstrom Wechselstrom Magnetisches Feld Felder Energietechnik Ortskurve Wechselstromtechnik Filterschaltung Schwingkreis Mehrphasensysteme Nichtsinusförmige Ströme Spannung Elektrische Leitungen Leitung Elektrizität Magnetismus Feld Netz Informationstechnik

Authors and affiliations

  • Thomas Harriehausen
    • 1
  • Dieter Schwarzenau
    • 2
  1. 1.Ostfalia Hochschule für angewandte WissenschaftenWolfenbüttelGermany
  2. 2.Hochschule Magdeburg-StendalMagdeburgGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering