Advertisement

Digitalisierung auf der Mesoebene

Die Onlinekommunikation von Interessenorganisationen als Institutionalisierung

  • Paula Nitschke
Book

About this book

Introduction

Digitalisierungsprozesse führen zu Veränderungen in allen gesellschaftlichen Teilbereichen. Dies gilt auch für Interessenorganisationen als zentralen Akteuren der politischen Kommunikation auf der Mesoebene. Paula Nitschke untersucht deshalb, wie sich Onlinekommunikation im Binnengefüge von Interessenorganisationen institutionalisiert. Dieser Zugriff hat den Vorteil, dass Onlinekommunikation nicht bloß als Werkzeug in der Toolbox politischer PR erscheint. Es wird stattdessen gezeigt, wie Onlinekommunikation zum dauerhaften Bestandteil der Strukturen von Interessenorganisationen wird. Die Autorin verbindet Forschung unterschiedlicher Wissenschaftsdisziplinen zu einer theoretischen Konzeption, die in zwei Fallstudien mit teilnehmender Beobachtung empirisch erprobt wird.

Der Inhalt
  • Forschungsstand zur Onlinekommunikation von Interessenorganisationen
  • Überblick über den Neoinstitutionalismus in der Kommunikationswissenschaft
  • Forschungsprogramm zur Institutionalisierung von Onlinekommunikation in Organisationen
  • Methodenteil zur teilnehmenden Beobachtung mit Beobachtungsinstrument
Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende der Kommunikationswissenschaft, Organisationssoziologie und Politikwissenschaft
  • Fachkräfte der Bereiche Öffentlichkeitsarbeit und NGO-Kommunikation
Die Autorin
Dr. Paula Nitschke ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Medien, Wissen und Kommunikation der Universität Augsburg.

Keywords

Digitalisierung Interessenorganisationen Politische Organisationen Neoinstitutionalismus Politische Kommunikation Organisationskommunikation Makro-Meso-Mikro-Link Datafizierung Quantitative Sensemaking Handlungslogiken Fallstudien Teilnehmende Beobachtung

Authors and affiliations

  • Paula Nitschke
    • 1
  1. 1.Institut für Medien, Wissen und KommunikationUniversität AugsburgAugsburgGermany

Bibliographic information