Advertisement

Musikfernsehen im Wandel

MTV im Kontext des digitalen Wandels und jugendkultureller Interessensfelder

  • Jasmin Kulterer
Book

Part of the Medien • Kultur • Kommunikation book series (MKK)

About this book

Introduction

Die Studie von Jasmin Kulterer über die Entwicklung und den Stellenwert des (ehemaligen) Musiksenders MTV folgt den Prinzipien integrativer Kommunikationsforschung. Im Hinblick auf das Aufkommen alternativer Wege der Musik(video)distribution und -nutzung wird gezeigt, wie sich MTV gewandelt hat, wie er sich heute positioniert und welchen Stellenwert er im Kontext jugendkultureller Interessensfelder einnimmt. Die Autorin liefert empirische Daten aus Fragebögen, Gruppendiskussionen und Einzelinterviews, die in Österreich und den USA gesammelt wurden. Neben ausführlichen Fallbeispielen, die tiefe Einblicke in die Lebenswelt, in individuelle Medienrepertoires und in das von subjektiven Bedürfnissen geprägte Medienhandeln von Jugendlichen und jungen Erwachsenen bieten, wird eine Typologie von Nutzern und Nutzerinnen vorgestellt.

Der Inhalt
  • Entwicklung des MTV Kanals von den 1980er-Jahren bis heute 
  • Analyse der Angebotspalette und Programmbeschaffenheit 
  • Mehrmethodendesign (quantitative und qualitative Methoden) 
  • Transkulturell vergleichende Studie zur Nutzung in den USA und in Österreich
  • Typologie von Nutzern und Nutzerinnen

Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende der Medien- und Kommunikationswissenschaft sowie Jugendmedienforschung.
  • Praktikerinnen und Praktiker aus der Fernseh- und Musik(video)industrie 

Die Autorin  
Jasmin Kulterer ist Lehrbeauftragte am Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft an der Alpen-Adria Universität Klagenfurt und arbeitet für eine internationale Non-Profit Organisation.

Keywords

Musikfernsehen MTV Kontext Digitaler Wandel und jugendkulturelle Interessensfelder Mediennutzungsforschung VIVA VH-1 Qualitative Sozialforschung Medienrepertoires Integrative Kommunikationsforschung Praxeologische Perspektive Entwicklungsaufgaben Transkulturell vergleichende Forschung Nutzertypologie Mehrmethodendesign

Authors and affiliations

  • Jasmin Kulterer
    • 1
  1. 1.KlagenfurtAustria

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-27731-4
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-27730-7
  • Online ISBN 978-3-658-27731-4
  • Series Print ISSN 2524-3160
  • Series Online ISSN 2524-3179
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Automotive
Chemical Manufacturing
Telecommunications
Consumer Packaged Goods