Advertisement

B2B-Online-Marketing und Social Media

Handlungsempfehlungen und Best Practices

  • Ralf T. Kreutzer
  • Andrea Rumler
  • Benjamin Wille-Baumkauff

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXXI
  2. Ralf T. Kreutzer, Andrea Rumler, Benjamin Wille-Baumkauff
    Pages 1-18
  3. Ralf T. Kreutzer, Andrea Rumler, Benjamin Wille-Baumkauff
    Pages 19-53
  4. Ralf T. Kreutzer, Andrea Rumler, Benjamin Wille-Baumkauff
    Pages 55-79
  5. Ralf T. Kreutzer, Andrea Rumler, Benjamin Wille-Baumkauff
    Pages 81-234
  6. Ralf T. Kreutzer, Andrea Rumler, Benjamin Wille-Baumkauff
    Pages 235-324
  7. Ralf T. Kreutzer, Andrea Rumler, Benjamin Wille-Baumkauff
    Pages 325-338
  8. Ralf T. Kreutzer, Andrea Rumler, Benjamin Wille-Baumkauff
    Pages 339-363
  9. Back Matter
    Pages 365-384

About this book

Introduction

Dieses Buch erläutert, wie B2B-Unternehmen einen kompetenten Online-Auftritt erreichen. Dazu zählt neben einer empfängerorientiert ausgestalteten Corporate Website auch eine Suchmaschinenoptimierung, die sich an den Nutzergewohnheiten orientiert. Zusätzlich wird die gerade für B2B-Unternehmen wichtige Frage beantwortet, welche Bedeutung einem Engagement in den sozialen Medien beizumessen ist. Bei der Bearbeitung dieser Fragestellungen werden in besonderem Maße die Einsatzbedingungen und Erfolgsfaktoren in B2B-Märkten berücksichtigt. Um den Stellenwert zu verdeutlichen, den die Online- und Social-Media-Wirklichkeit auf B2B-Märkten heute schon erreicht hat, wurden einschlägige Best-Practice-Cases aus dem Geschäftskundenbereich integriert. Abgerundet wird das Werk durch einen Beitrag zu den rechtlichen Rahmenbedingungen des Online-Marketings, die jeder Nutzer kennen sollte.

In der 2. Auflage wurden alle Kapitel vollständig überarbeitet, zentrale Entwicklungen in der Online-Welt, wie z. B. die rechtlichen Rahmenbedingungen in Zeiten der DSGVO, wurden integriert. Verschiedene Tools werden sauber eingeordnet und praxisrelevante Hinweise für die Nutzung der vielfältigen Möglichkeiten des Online-Marketings entwickelt. Content-Marketing, Marketing-Intelligence oder Messenger-Dienste haben eigene Kapitel erhalten. Zahlreiche neue Best-Practice-Cases zeigen Beispiele exzellenter Kampagnen im B2B-Online-Marketing und in Social Media.

Der Inhalt

  • Charakterisierung von B2B-Märkten
  • Instrumente des Online-Marketings in ihrer Bedeutung für B2B-Unternehmen
  • Social-Media-Marketing im Geschäftskundenmarkt
  • Mobile Anwendungen des Online-Marketings für B2B-Unternehmen
  • Trends im Online-Marketing für den B2B-Markt
  • Rechtliche Rahmenbedingungen des Online-Marketings

Die Autoren

Prof. Dr. Ralf T. Kreutzer ist Professor für Marketing an der Hochschule für Wirtschaft und Recht, Berlin, Trainer, Coach sowie Marketing und Management Consultant.

Prof. Dr. Andrea Rumler ist Professorin für Marketing an der Hochschule für Wirtschaft und Recht, Berlin.

Dr. Benjamin Wille-Baumkauff ist seit mehreren Jahren in verschiedenen Positionen bei der Volkswagen Financial Services AG tätig und Visiting Professor der Estonian Business School, Tallinn.

Keywords

B-to-B-Marketing B2B-Marketing Online-Marketing Online-Marketing-Rechtslage Online-Präsenz Social Media

Authors and affiliations

  • Ralf T. Kreutzer
    • 1
  • Andrea Rumler
    • 2
  • Benjamin Wille-Baumkauff
    • 3
  1. 1.Hochschule für Wirtschaft und RechtBerlinGermany
  2. 2.Hochschule für Wirtschaft und RechtBerlinGermany
  3. 3.BraunschweigGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Telecommunications
Law
Consumer Packaged Goods
Oil, Gas & Geosciences
Engineering