Advertisement

Kulturtourismusmarketing

Praxis Kulturmanagement

  • Andrea Hausmann
Book

Part of the essentials book series (ESSENT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VII
  2. Back Matter
    Pages 41-45

About this book

Introduction

Dieses essential erläutert kenntnisreich die wichtigsten Entscheidungen, die in der Praxis des Kulturtourismusmarketing zu treffen sind. Nach einer Einführung in den Begriff und die zentralen Merkmale werden die Aktivitätsschwerpunkte im Planungsprozess des kulturtouristischen Marketing vorgestellt. Hierauf aufbauend beschreibt Andrea Hausmann besonders praxisrelevante Marketingstrategien, die sich mit den unterschiedlichen Typen der kulturtouristischen Nachfrage (Segmentierung), der Markenführung (Branding), der Realisierung von Innovationen (Digitalisierung) und dem Eingehen von Kooperationen bzw. der Bildung von Netzwerken befassen. Abschließend werden typische Schwerpunkte im Marketing-Mix kulturtouristischer Leistungsträger beleuchtet und es wird die Bedeutung des Personals für das Qualitätserleben der Nachfrage herausgearbeitet.

Der Inhalt
  • Begriff, Merkmale und Planungsprozess des Kulturtourismusmarketing
  • Marketingstrategien: Segmentierung, Branding, Digitalisierung und Kooperationen
  • Marketing-Mix im Kulturtourismusmarketing
  • Rolle des Personals für die Servicequalität
Die Zielgruppen
  • Kulturbetriebe, Kulturverwaltungen, Tourismusorganisationen, sonstige Leistungsträger
  • Dozierende und Studierende des Kulturmanagement, Tourismus und der BWL
Die Autorin
Prof. Dr. Andrea Hausmann ist Professorin am Institut für Kulturmanagement der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg. Sie berät Kulturbetriebe und Tourismusorganisationen in den Themen Kulturtourismus, Marketing und Personal.

Keywords

Kulturtourismusmarketing Planungsprozess Marketingmanagementprozess Segmentierung Wettbewerbsvorteile Digitalisierung Kooperationen Marketing-Mix Kulturtourismus Cultural Tourism Kultureinrichtungen Kulturmarketing Kulturtouristen

Authors and affiliations

  • Andrea Hausmann
    • 1
  1. 1.Institut für KulturmanagementPädagogische Hochschule LudwigsburgLudwigsburgGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-27369-9
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-27368-2
  • Online ISBN 978-3-658-27369-9
  • Series Print ISSN 2197-6708
  • Series Online ISSN 2197-6716
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Materials & Steel
Oil, Gas & Geosciences