Advertisement

Connected-TV

Eine Analyse von Gatekeeper-Regulierung sowie Investitions- und Integritätsschutz

  • Michael Naumann
Book

Table of contents

About this book

Introduction

Michael Naumann befasst sich mit juristischen Fragestellungen zu Connected-TVs unter Einbeziehung neuster legislativer und medienpolitischer Entwicklungen. Der Autor arbeitet heraus, dass das abgestufte System zur Regulierung elektronischer Kommunikationsinhalte auf inhaltlicher Ebene kritikwürdig ist. Er zeigt auf, welche Funktionen vernetzter Fernsehgeräte Gatekeeper-Stellungen begründen, die unter den verfassungsrechtlichen Geboten der Vielfaltssicherung und kommunikativer Chancengleichheit regulierungsbedürftig erscheinen. Unter diesen Prämissen widmet er sich der Plattformregulierung und entwickelt ein eigenes System, welches Plattformen je nach Grad ihrer Ausschließlichkeit erfasst. Er untersucht das Urheber-, das Wettbewerbs- sowie das Rundfunkrecht auf ihre Tauglichkeit zum Schutz der Integrität von Programminhalten und hinsichtlich eines Investitionsschutzes für Rundfunkanbieter.

 Der Inhalt

  • Funktionen und Dienste von Connected-TV-Geräten
  • Medienrechtliche Einordung von Connected-TV
  • Gatekeeper als Gefahren für das Vielfaltsgebot
  • Plattformregulierung
    • Overlay-Ads/Widgets
    • Investitions- und Integritätsschutz als normative Zielvorgaben zum Schutz von Rundfunkunternehmen
     

    Die Zielgruppen

    • Studierende und Dozierende der Rechtswissenschaften mit den SchwerpunktenMedien- und Rundfunkrecht
    • Fachanwälte, Praktiker in Regulierungsbehörden, Medienreferaten der Staatskanzleien und Rundfunkunternehmen

    Der Autor

    Dr. Michael Naumann ist als Referent Recht bei funk, dem Content-Netzwerk von ARD&ZDF, tätig.

    Keywords

    Plattformregulierung Medienstaatsvertrag Overlay-Ad Rundfunkfreiheit Smart-TV App-Portale

    Authors and affiliations

    • Michael Naumann
      • 1
    1. 1.Mainz-KastelGermany

    Bibliographic information

    Industry Sectors
    IT & Software