Advertisement

© 2020

Vertrauen in die Wissenschaftskarriere

Eine empirische Studie zu den Qualifizierungswegen von Nachwuchswissenschaftlern

Book
  • 3.1k Downloads

Part of the Wissenschaft – Hochschule – Bildung book series (WIHOBI)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Manuela Tischler
    Pages 1-7
  3. Manuela Tischler
    Pages 9-53
  4. Manuela Tischler
    Pages 55-107
  5. Manuela Tischler
    Pages 109-151
  6. Manuela Tischler
    Pages 153-249
  7. Back Matter
    Pages 303-342

About this book

Introduction

Karrieren in der Wissenschaft gelten als nur schwer planbar. Manuela Tischler beleuchtet die Ressourcen und Rahmenbedingungen, die den Nachwuchswissenschaftlern dabei helfen, mit der Unsicherheit auf dem wissenschaftlichen Qualifizierungsweg umzugehen. Ein zentraler Befund der empirischen Studie ist, dass Vertrauen für die Jungforscher als zentrale Ressource fungiert, um die Ungewissheit tolerieren zu können. Die Entstehung eines Vertrauens in den wissenschaftlichen Karriereweg ist gemäß den Befunden der Autorin durch ein komplexes Ursachengeflecht bedingt, wobei personenbezogenen Einflüssen eine Schlüsselrolle zukommt. Demnach können interpersonale Vertrauenserfahrungen auf dem wissenschaftlichen Qualifizierungsweg als Katalysatoren für die Entwicklung eines Karrierevertrauens betrachtet werden, die auch die Verweilabsichten der Jungforscher in der Wissenschaft beeinflussen.

Der Inhalt
  • Charakteristika von Karrieren in der Wissenschaft
  • Konzepte Bourdieus zur Erforschung von Wissenschaftskarrieren
  • Fallporträts von Nachwuchswissenschaftlern und -wissenschaftlerinnen
  • Generierung einer gegenstandsbezogenen Theorie zum Karrierevertrauen
  • Implikationen für die wissenschaftliche Nachwuchsausbildung
Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende der Soziologie, Bildungswissenschaften, Pädagogik sowie der Psychologie 
  • Angestellte im Wissenschaftsmanagement und der Wissenschaftspolitik
Die Autorin

Manuela Tischler ist wissenschaftliche Referentin und Koordinatorin eines Promotionskollegs an der Hochschule für angewandte Wissenschaften München. 

Keywords

Wissenschaftskarrieren Wissenschaftliche Karrieren Wissenschaftliche Nachwuchsausbildung Wissenschaftlicher Nachwuchs Vertrauen Unsicherheit Pierre Bourdieu Wissenschaftssoziologie Grounded Theory

Authors and affiliations

  1. 1.Stabsstelle für Forschungsförderung und Wissenschaftlichen NachwuchsHochschule für angewandte Wissenschaften MünchenMünchenGermany

About the authors

Manuela Tischler ist wissenschaftliche Referentin und Koordinatorin eines Promotionskollegs an der Hochschule für angewandte Wissenschaften München.

Bibliographic information

  • Book Title Vertrauen in die Wissenschaftskarriere
  • Book Subtitle Eine empirische Studie zu den Qualifizierungswegen von Nachwuchswissenschaftlern
  • Authors Manuela Tischler
  • Series Title Wissenschaft – Hochschule – Bildung
  • Series Abbreviated Title Wissenschaft – Hochschule – Bildung
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-27224-1
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Education and Social Work (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-27223-4
  • eBook ISBN 978-3-658-27224-1
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XIII, 342
  • Number of Illustrations 12 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Higher Education
    Science and Technology Studies
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Finance, Business & Banking