Advertisement

Politische Legitimation und politisches Lernen

Eine Studie aus politikdidaktischer Perspektive

  • Luisa Girnus
Book

Part of the Bürgerbewusstsein book series (BÜUPOBI)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Luisa Girnus
    Pages 1-7
  3. Luisa Girnus
    Pages 9-10
  4. Luisa Girnus
    Pages 11-75
  5. Luisa Girnus
    Pages 77-90
  6. Luisa Girnus
    Pages 91-93
  7. Luisa Girnus
    Pages 95-98
  8. Luisa Girnus
    Pages 99-124
  9. Luisa Girnus
    Pages 125-164
  10. Luisa Girnus
    Pages 165-176
  11. Luisa Girnus
    Pages 177-278
  12. Luisa Girnus
    Pages 283-317
  13. Luisa Girnus
    Pages 319-322
  14. Back Matter
    Pages 323-375

About this book

Introduction

Luisa Girnus zeigt das enge Verhältnis von politischem Lernen und politischer Legitimation hinsichtlich politischer Mündigkeit auf. Politische Legitimation wird dabei als Begründen und Bewerten politischen Handelns verstanden – ein Verständnis, das vor dem Hintergrund aktuell beobachteter Krisenhaftigkeit entwickelt wird und das gesamtgesellschaftliche Aushandeln legitimitätsbegründender Normen in den Mittelpunkt rückt. Im Hinblick auf politisches Lernen stellt die Autorin dabei die Frage nach der subjektiven Relevanz verschiedener Legitimationsaussagen in der politischen Praxis. Anhand einer Querschnittsstudie mit Jugendlichen zeigt sie, welche Relevanz verschiedenen Legitimationsaussagen im Austausch über politisches Handeln zugeschrieben wird. In Bezug auf die didaktische Umsetzung legt Luisa Girnus dar, wieso gerade in der unterschiedlichen Relevanzzuschreibung legitimationsgebender Kriterien Lernanlässe gefunden werden können und auch gesucht werden sollten.

Der Inhalt
  • Auseinandersetzung mit dem politischen Legitimationsbegriff
  • Politikdidaktische Studie
  • Relevanz verschiedener Legitimationsaussagen für Jugendliche
  • Politische Legitimation innerhalb der politischen Bildung
Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende der Gesellschaftswissenschaften
  • Fachkräfte in der politischen Bildung
Die Autorin
Luisa Girnus ist akademische Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Politische Bildung der Universität Potsdam.

Keywords

Legitimität Politisches Handeln Empirische Lehr-Lernforschung Politikdidaktische Grundlagenforschung Politische Urteilsfähigkeit Politische Handlungsfähigkeit Politische Bildung Politikbewusstsein Politische Kommunikation

Authors and affiliations

  • Luisa Girnus
    • 1
  1. 1.Lehrstuhl für Politische BildungUniversität PotsdamPotsdamGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-27220-3
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-27219-7
  • Online ISBN 978-3-658-27220-3
  • Series Print ISSN 2626-3343
  • Series Online ISSN 2626-3351
  • Buy this book on publisher's site