Advertisement

Zum Einfluss von Simulationen auf das funktionale Denken

Am Beispiel von Mathematisierungssituationen im MATHEMATIK-Labor

  • Sabine Elter
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Sabine Elter
    Pages 1-6
  3. Sabine Elter
    Pages 7-22
  4. Sabine Elter
    Pages 23-66
  5. Sabine Elter
    Pages 107-142
  6. Sabine Elter
    Pages 143-149
  7. Sabine Elter
    Pages 159-188
  8. Sabine Elter
    Pages 189-202
  9. Sabine Elter
    Pages 203-235
  10. Sabine Elter
    Pages 243-248
  11. Back Matter
    Pages 249-260

About this book

Introduction

Sabine Elter untersucht Zusammenhänge zwischen dem funktionalen Denken und dem Experimentieren mit Computersimulationen von Lernenden in einem Schülerlabor. Sie zeigt Chancen und Gefahren beim Umgang mit Funktionen auf, die mit den Eigenschaften der Simulationen verbunden sind: So können fehlerhafte Hypothesen über funktionale Zusammenhänge entstehen und zugleich qualitative Überlegungen zu untersuchten Zusammenhängen verhindert werden. Im Rahmen ihrer qualitativen Untersuchung von Arbeitsweisen im MATHEMATIK-Labor erarbeitet die Autorin ein Kategoriensystem zur Klassifizierung von Handlungen beim funktionalen Denken in Mathematisierungssituationen und ein weiteres zur Unterscheidung verschiedener Strategien beim Experimentieren in virtuellen Lernumgebungen. Zudem stellt sie zwei komplexe außermathematische Phänomene, den Regenbogen und den Scheibenwischer, vor und analysiert diese mathematisch.

Der Inhalt
  • Schülerlabore
  • Phänomenorientierung
  • Beschreibungsmodell zum funktionalen Denken in Mathematisierungssituationen
  • Simulieren und Experimentieren
  • Simulationsstrategien und -prozesse
Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende der Mathematikdidaktik
  • Lehrkräfte der Mathematik an Gymnasien und ihre Aus- und Fortbildenden
Die Autorin
Sabine Elter, geb. Baum, promovierte als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Würzburg an der Fakultät für Mathematik und Informatik.

Keywords

Simulieren Modellieren Modellieren in der Mathematikdidaktik Schülerlabor Funktionen Digitale Werkzeuge Qualitative Inhaltsanalyse Mathematikunterricht in der Sekundarstufe Modellierungsansätze für Regenbogen Modellierungsansätze für Scheibenwischer, Phänomenorientierung

Authors and affiliations

  • Sabine Elter
    • 1
  1. 1.Julius-Maximilians-Universität WürzburgWürzburgGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-27204-3
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020
  • Publisher Name Springer Spektrum, Wiesbaden
  • eBook Packages Education and Social Work (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-27203-6
  • Online ISBN 978-3-658-27204-3
  • Series Print ISSN 2523-8604
  • Series Online ISSN 2523-8612
  • Buy this book on publisher's site