Advertisement

Lernumgebungen für Studierende zur Nacherfindung des Konvergenzbegriffs

Gestaltung und empirische Untersuchung

  • Laura Ostsieker

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xvi
  2. Laura Ostsieker
    Pages 1-5
  3. Laura Ostsieker
    Pages 75-85
  4. Laura Ostsieker
    Pages 87-131
  5. Laura Ostsieker
    Pages 133-303
  6. Laura Ostsieker
    Pages 519-604
  7. Laura Ostsieker
    Pages 605-650
  8. Back Matter
    Pages 651-661

About this book

Introduction

Laura Ostsieker untersucht die Vorstellungen und Kenntnisse Studierender der Mathematik und des gymnasialen Lehramts Mathematik zum Begriff der Folgenkonvergenz. Im Rahmen einer Design-Based-Research-Studie entwickelt die Autorin eine Lernumgebung zur angeleiteten Nacherfindung des Konvergenzbegriffs. Dazu adaptiert sie ein Konzept von Przenioslo (2005) und analysiert retrospektiv die Erkenntnisprozesse der Teilnehmenden zweier Workshops. Als Ergebnis ihrer Studie legt die Autorin eine lokale Instruktionstheorie zur angeleiteten Nacherfindung des Konvergenzbegriffs vor. 

Der Inhalt
  • Hypothetical Learning Trajectory – Version 1
  • Quantitative Teilstudie
  • Retrospektive Analyse der Design-Based-Research-Studie
  • Weiterentwicklung des Konzepts
Die Zielgruppen
Forschende, Dozierende und Studierende im Bereich der Hochschuldidaktik und der Didaktik der Mathematik

Die Autorin
Laura Ostsieker promovierte bei Prof. Dr. Rolf Biehler im Bereich Mathematikdidaktik an der Universität Paderborn.

Keywords

Konvergenz Design-Based Research Guided Reinvention Analysis Hochschuldidaktik Mathematik Begriff der Folgenkonvergenz Nacherfindung des Konvergenzbegriffs Retrospektive Analyse Testinstrumente zur Konvergenz Definition der Konvergenz gegen einen Grenzwert Konvergenzbegriffs von Studierenden

Authors and affiliations

  • Laura Ostsieker
    • 1
  1. 1.BielefeldGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-27194-7
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020
  • Publisher Name Springer Spektrum, Wiesbaden
  • eBook Packages Education and Social Work (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-27193-0
  • Online ISBN 978-3-658-27194-7
  • Series Print ISSN 2194-3974
  • Series Online ISSN 2194-3982
  • Buy this book on publisher's site