Advertisement

© 2019

Macht und Gewalt. Hannah Arendts „On Violence" neu gelesen

  • Mirko Wischke
  • Georg Zenkert
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VI
  2. Mirko Wischke, Georg Zenkert
    Pages 1-6
  3. Georg Zenkert
    Pages 7-34
  4. Hans-Martin Schönherr-Mann
    Pages 35-54
  5. Mirko Wischke
    Pages 55-76
  6. Waltraud Meints-Stender
    Pages 77-96
  7. Wolfgang Heuer
    Pages 113-135
  8. Reinhard Mehring
    Pages 183-216
  9. Back Matter
    Pages 217-219

About this book

Introduction

Dieses Buch vereinigt Studien, die Arendts Überlegungen zu den Begriffen von Macht- und Gewalt kritisch prüfen, in den theoriegeschichtlichen Überlieferungszusammenhang von der Antike bis in das 20. Jahrhundert stellen und im aktuellen Diskursumfeld verorten. Dabei sollen die Stärken und ggf. auch die Schwächen der Entgegensetzung von Macht und Gewalt zur Sprache kommen. Es ist zu prüfen, inwiefern Arendts Überlegungen nicht nur die blinden Flecken der gegenwärtigen Diskussion zu identifizieren erlauben, sondern die Grundlage für weiterführende Theoriebildung liefern können.

Der Inhalt
• Fragen und Konjekturen zu Hannah Arendts Essay über Macht
• Arendts Machtbegriff und Benjamins „Zur Kritik der Gewalt“
• Hannah Arendt über Sprachlosigkeit und Gewalt 
• Reflexionen zum Machtbegriff bei Hannah Arendt
• Hannah Arendt über Macht als Matrix des Politischen
• Pluralität und Macht
• Von der Macht der Gründung zur Macht der Bürgergesellschaft
• Macht- und Gewaltstrukturen im Sprachduktus der Neuen Rechten
• Arendts Paria-Identifikation

Die Zielgruppen
• Studierende, Lehrende und Wissenschaftler unterschiedlichster Disziplinen (Philosophie, Sozialwissenschaften, Geschichtswissenschaften)
• Leser*innen mit Interesse am Politischen

Die Herausgeber
PD Dr. Mirko Wischke ist Lehrer an der Neuen Schule Wolfsburg; Privatdozent und Lehrbeauftragter an der Universität Hildesheim.
Prof. Dr. Georg Zenkert lehrt Philosophie an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg.

Keywords

Arendt, Hannah Macht Politik Politische Gewalt Herrschaft Demokratie

Editors and affiliations

  • Mirko Wischke
    • 1
  • Georg Zenkert
    • 2
  1. 1.Neue Schule WolfsburgWolfsburgGermany
  2. 2.Pädagogische Hochschule HeidelbergHeidelbergGermany

About the editors

PD Dr. Mirko Wischke ist Lehrer an der Neuen Schule Wolfsburg; Privatdozent und Lehrbeauftragter an der Universität Hildesheim.

Prof. Dr. Georg Zenkert lehrt Philosophie an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg.

Bibliographic information

  • Book Title Macht und Gewalt. Hannah Arendts „On Violence" neu gelesen
  • Editors Mirko Wischke
    Georg Zenkert
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-27006-3
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-27005-6
  • eBook ISBN 978-3-658-27006-3
  • Edition Number 1
  • Number of Pages VI, 219
  • Number of Illustrations 1 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Political Philosophy
  • Buy this book on publisher's site